Drei Fahrzeuge beteiligt

Zwei Tote und mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf B36

+
Von dem Auto blieben nur noch Trümmer übrig.

Aus ungeklärter Ursache kam es zu einem Frontal-Zusammenstoß.

Graben-Neudorf - Auf der B36 zwischen Graben-Neudorf und Linkenheim-Hochstetten kam es heute Nachmittag zu einem schrecklichen Unfall mit zwei Toten und mehreren Verletzten, wie echo24.de* berichtet.

An dem Unfall waren drei Autos beteiligt, ein Fahrzeug hat sich dabei überschlagen. Die B36 bleibt mehrere Stunden gesperrt.

Ersten Angaben der Polizei zufolge war es am frühen Nachmittag aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos gekommen. Autoinsassen wurden eingeklemmt. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Lesen Sie auch: Taxi fährt 21 Fahrräder zu Schrott – 30.000 Euro Schaden, berichtet nordbuzz.de*

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion