Immer noch unentschlossen?

Letzte Entscheidungshilfe: Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

+
Der von der bpb initiierte Wahl-O-Mat soll vor allem Erstwählern bei der schwierigen Entscheidung helfen.

Am Sonntag ist es soweit, dann wird der neue Bundestag gewählt. Falls Sie noch unentschlossen sind und Entscheidungshilfe brauchen: Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017. 

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Den Wahl-o-Mat finden Sie am Ende des Textes.

Sie platzierten ihre Plakate, suchten persönliche Gespräche an der Haustür und reisten auf Wahlkampftour quer durch die ganze Republik: Seit Wochen und Monaten bereiten sich die etablierten Parteien auf diesen Tag vor - und nun ist es bald so weit: Am 24. September 2017 findet die 19. Wahl des Deutschen Bundestags statt. 

Mehr als 60 Millionen Wahlberechtigte, darunter circa 3 Millionen junge Erstwähler und Erstwählerinnen, entscheiden mit zwei kleinen Kreuzen, wer in Deutschland in den nächsten vier Jahren das Sagen hat. 

Doch nicht nur die hochexplosive Stimmung im Land, die unter anderem auf eine unerwartet heftige Erstarkung politischer Ränder zurückzuführen ist, lässt viele Bürger in Hinblick auf die nahende Bundestagswahl noch immer eher ratlos zurück. Welche Koalitionen nach der Bundestagswahl möglich sind, können Sie unter diesem Link nachlesen.

Wie Sie das Ergebnis der Bundestagswahl am 24. September live im TV verfolgen können, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Wenn Sie auf diesen Link klicken, finden Sie am 24. September das Wahlergebnis so wie Karten aus allen Wahlkreisen Deutschlands.

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017: So identifizieren Sie Ihre Präferenzen

Dabei muss man übrigens nicht zu jeder Frage eine eindeutige Meinung haben. Die Nutzer haben bei jeder These die Wahl zwischen den Antwortmöglichkeiten "stimme zu", "stimme nicht zu" oder "neutral". Wer die 38 Fragen im Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 beantwortet hat, kann seine Vorstellungen mit den Positionen der Parteien vergleichen. Dabei zeigt das Online-Tool dem Nutzer eine prozentuale Übereinstimmung mit den jeweiligen Parteiprogrammen an. Jeder Bearbeiter des Wahl-O-Mats hat nach der Beantwortung aller Fragen außerdem die Möglichkeit, den Thesen, die er für besonders wichtig erachtet, exklusives Gewicht zu geben - diese zählen bei der Auswertung nämlich doppelt. 

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017: So erhalten Sie ein auf Sie zugeschnittene Ergebnis 

Das Wahl-O-Mat-Ergebnis wird schließlich mittels eines vom bpb eigens entworfenen Rechenmodells ermittelt. Es zeigt alle Parteien in der Reihenfolge der Nähe zur eigenen Position. Zur Veranschaulichung stellt ein Balkendiagramm das Ausmaß der Übereinstimmung dar. 

Falls Sie sich darüber hinaus einen dezidierten Überblick über die Ausrichtung der einzelnen Parteien verschaffen wollen, haben wir jeweils das Wahlprogramm der Parteien SPD, CDU/CSU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und der AfD für Sie zusammengefasst.

Außerdem erfahren Sieh ier alles über die gewählten Spitzenkandidaten der Parteien. Aktuelle Prognosen und Umfragewerte zur Bundestagswahl 2017 erhalten Sie hier. Wenn Sie wissen möchten, wie der Wahl-O-Mat funktioniert und ob er vertrauenswürdig ist, sind Sie hier richtig.

Der Wahl-O-Mat 2017: Welche Partei passt wirklich zu mir?

Auch im unübersichtlichen deutschen Parteien-Dschungel mit teils widersprüchlichen, teils eng miteinander verflochtenen Wahlprogrammen fällt es vielen schwer, den Durchblick zu behalten und die eigenen politischen Vorlieben richtig zuzuordnen. Ein nützliches Online-Tool der Bundeszentrale für politische Bildung (kurz bpb) soll in diesem Fall Abhilfe schaffen. Der Wahl-O-Mat bietet allen Spät-Entscheidern die Möglichkeit, kurz vor der Wahl doch noch herauszufinden, welche Partei am besten zu ihnen passt. 

Ab dem 30. August 2017 gegen 11.30 Uhr ist es möglich, anhand von 38 Thesen die eigenen Präferenzen mit den Positionen aller zur Wahl zugelassenen Parteien zu vergleichen. 

Die Fragen sollen dabei die große Bandbreite an bundespolitischen Themen - von Einwanderungspolitik über Bildungspolitik bis hin zu Wirtschaftspolitik - bestmöglich abdecken. Sie wissen ebenfalls noch nicht genau, wem Sie Ihre Stimme geben sollen?

Sollten Sie Probleme bei der Nutzung des Wahl-O-Mats haben, klicken Sie bitte hier.

sl

Video: So funktioniert der Wahl-O-Mat

Video: Glomex

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Update vom 3. September 2017: Mit Spannung blickt die Bundesrepublik am Sonntag nach Berlin, wo das erste und einzige TV-Duell zwischen Kanzlerin Angela Merkel und Herausforderer Martin Schulz stattfinden wird. Gelingt Schulz nochmal die Wende im Bundestagswahlkampf? In unserem Live-Ticker bekommen Sie alle Infos!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare