Straßenschild überklebt

Unbekannte benennen nachts den Bismarckplatz in Stuttgart um

Grünfläche mit Blumenbeeten auf dem Bismarckplatz in Stuttgart.
+
Bismarckplatz in Stuttgart: Unbekannte überklebten Straßenschilder und eine Infotafel mit dem Namen von George Floyd.

Am Bismarckplatz haben Unbekannte Schilder und eine Infotafel mit dem Namen von George Floyd überklebt. Jetzt ermittelt das Ordnungsamt.

Stuttgart – Der Mord am US-Amerikaner George Floyd durch einen Polizisten hat auch in Baden-Württemberg Bestürzung ausgelöst. Tausende demonstrierten in Stuttgart unter dem Motto „Black Lives Matter“ gegen Rassismus oder verliehen mit anderen Aktionen ihren Forderungen Nachdruck.

Wie BW24* berichtet, haben jetzt Unbekannte George Floyd auf dem Bismarckplatz in Stuttgart ein Denkmal gesetzt. Sie überklebten Schilder und eine Infotafel mit dem Namen von George Floyd.

Die Polizei Stuttgart hat die Schriftzüge inzwischen entfernt.Die Polizei umfasst in Stuttgart acht Reviere und verfolgt nicht nur Straftaten, sondern auch Ordnungswidrigkeiten (BW24* berichtete).

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema