Mega-Star folgt Voice-Talent auf Instagram

"The Voice of Germany": Talent OXA stand bereits mit diesem Weltstar auf der Bühne

+
OXA aus Hamburg stellt sich in den Blind Auditions der Jury von The Voice of Germany - doch auf Instagram hat die gebürtige Brasilianerin bereits einen Mega-Star als Fan.

Bei "The Voice of Germany" stellt sich in den Blind Auditions OXA aus Hamburg der Jury. Doch mit diesem Weltstar stand das Talent bereits auf der Bühne.

  • OXA aus Hamburg wollte die Jury von "The Voice of Germany" zum Buzzern bringen
  • In den Blind Auditions begeisterte das Allround-Talent aus Brasilien aber nicht nur mit Gesang
  • Vor "The Voice of Germany" trat OXA schon mit einem Superstar auf

Update vom 23. September 2019: Am Donnerstag (19. September 2019) war es für OXA aus Hamburg so weit. Die 29-jährige Brasilianerin stand mit ihrem Song „Toy“ von der israelischen ESC-Gewinnerin Netta auf der Blind-Auditions-Bühne bei „The Voice of Germany“ - und OXA überzeugte die Zuschauer vollends. Schon bevor sich überhaupt einer der Coaches umgedreht hatte, sprang das Studio-Publikum von „The Voice of Germany“ jubelnd für die in Hamburg lebende Drag Queen auf. Und auch gesanglich konnte OXA, die sich selbst als Multitalent bezeichnet, überzeugen. 

Deshalb drehte sich schließlich auch „The Voice of Germany“-Coach Mark Forster um, die 29-Jährige ist deshalb nun ein Teil von Team Mark. Doch OXA aus Hamburg hatte schon vor ihrem Auftritt bei „The Voice of Germany“ einen Superstar als Fan auf Instagram. Wie die gebürtige Brasilianerin verriet, folgt ihr auf der sozialen Plattform nämlich keine geringere Person als Jennifer Lopez. Mit dem US-Mega-Star durfte OXA ein halbes Jahr lang als Tänzerin bei der Show von Jennifer Lopez in Las Vegas auftreten. Vielleicht meldet sich der Superstar nach dem Auftritt von OXA ja sogar bei ihrer ehemaligen Tänzerin.

„The Voice of Germany“: Jennifer Lopez folgt Blind-Auditions-Talent OXA auf Instagram

Meldung vom 19. September 2019: Hamburg - Am Donnerstagabend (19. September 2019) erwartet Jury und Fans von "The Voice of Germany" ein ganz besonderer Auftritt: OXA wird bei den Blind Auditions die Bühne rocken. Das Multitalent, das heute in einer WG in Hamburg lebt, wurde in Brasilien geboren und wuchs auf einer kleinen Farm in der Nähe von Sao Paolo auf. In ihrer Heimat gewann OXA mit 20 Jahren einen Talentwettbewerb, seit 2016 lebt und arbeitet sie in Hamburg als professionelle Musical-Darstellerin. Zudem gibt OXA Tanz-Workshops, macht Werbung und Akrobatik. Bei den Blind Auditions wird die 29-Jährige aus Hamburg also vollen Körpereinsatz zeigen und auf der Bühne von "The Voice of Germany" richtig Gas geben.

"The Voice of Germany": Transgender-Talent aus Hamburg bei den Blind Auditions

Auf der First-Looks-Seite von "The Voice of Germany" beschreibt sich OXA aus Hamburg selbst mit folgenden Worten: "Ich bin Mann, ich bin Frau, ich bin Transgender, ich bin Performer, Tänzerin und Sängerin." Für die Blind Auditions vor den Coaches hat das Multitalent einen entsprechend schrillen Song gewählt: Die Wahl-Hamburgerin tritt bei den Blind Auditions von "The Voice of Germany" mit "Toy" von Netta an. 

Mit diesem quietschbunten Popsong hatte die israelische Sängerin 2018 den Eurovision Song Contest gewonnen und den Gesangswettbewerb nach Tel Aviv geholt - die perfekte Wahl für OXAs Blind Audition bei "The Voice of Germany". Gezeigt wird der Auftritt der in Hamburg lebenden 29-Jährigen wohl am Donnerstagabend (19. September 2019) auf ProSieben. Eine andere Kandidatin konnte die Jury bereits überzeugen - dieses Talent bricht jetzt schon Rekorde, wie nordbuzz.de* berichtet.

"The Voice of Germany": OXA aus Hamburg stand bereits mit einem Star auf der Bühne

Die ungewöhnliche "The Voice of Germany"-Kandidatin OXA wurde als Clayton Sia in Brasilien geboren und wuchs auf einer kleinen Farm in der Nähe von Sao Paolo auf. In ihrer Heimat hat die heute 29-Jährige bereits zwei Reality-Shows gewonnen, die Medienpräsenz bescherte OXA 2011 sogar einen Job als Background-Tänzer bei Jennifer Lopez. Sechs Monate stand das Allround-Talent mit der US-Sängerin für ihre Show in Las Vegas auf der Bühne. 

"Seitdem folgt sie mir auf Instagram", verrät die brasilianische Hamburgerin in ihrer Vorstellung bei "The Voice of Germany". Nach der Zusammenarbeit mit Jennifer Lopez startete OXA dann ihre Musical-Karriere. 2016 kam sie für eine Rolle in "Tarzan" nach Deutschland, ihr weiterer Weg führt die "The Voice of Germany"-Kandidatin nach Hamburg, wo sie für die Musicals "König der Löwen" und "Kinky Boots" auf der Bühne stand.

Mega-Star Jennifer Lopez folgt The Voice of Germany-Talent OXA aus Hamburg auf Instagram.

In Hamburg tritt OXA auch als Drag-Queen auf und produziert auf der Reeperbahn die Partyreihe "Animal Circus". Hier lebt die "The Voice of Germany"-Kandidatin auch ihre Leidenschaft für High Heels aus. "Ich trage sie jeden Tag und habe 20 Stück davon zu Hause!" Völlig klar, dass OXA auch mit ihren hochhackigen Babys bei den Blind Auditions von "The Voice of Germany" auf die Bühne stöckeln wird. Dagegen besiegelte Carsten Maschmeyer in "Die Höhle der Löwen" erfolgreiche Deals mit einem Handschlag, doch nach der Vox-Gründershow ließ er viele Start-ups fallen.

"The Voice of Germany"-Kandidatin aus Hamburg: Darum nennt Clayton Sia sich 'OXA'

Doch woher kommt eigentlich der ungewöhnliche Name der "The Voice of Germany"-Kandidatin aus Hamburg? "Wenn du im Portugiesischen etwas 'O' nennst, dann bedeutet das 'maskulin' und das 'A' steht in diesem Fall für 'feminin'. Das 'X' in der Mitte steht für meine Körperseele, weil ich mich mit beiden Geschlechtern identifizieren kann", erklärt OXA im Interview mit schwulissimo. "Mit OXA meine ich Musik, Fashion und die Leidenschaft für Leben und Liebe", sagt die in Hamburg lebende 29-Jährige, die ihr Talent nun bei den Blind Auditions von "The Voice of Germany" zeigen will.

"The Voice of Germany": OXA aus Hamburg widmet Blind-Audition ihrer verstorbenen Schwester 

Nicht nur bei "The Voice of Germany" - Singen und Tanzen bedeutet dem Multitalent aus Hamburg alles. Und auch die Familie steht in OXAs Leben an vorderster Stelle. Nach einem schweren Schicksalsschlag hat sie nur noch ihre Mutter. Vor zwei Jahren starb OXAs Schwester an Krebs, der Vater erlag der heimtückischen Krankheit nur zwei Monate später. "Das war sehr sehr schwer für mich, da beides überraschend passiert ist", sagt OXA auf der First-Look-Seite von "The Voice of Germany".

Vor allem ihre Schwester vermisst OXA aus Hamburg wahnsinnig. Bei den Blind Auditions von "The Voice of Germany" will die 29-Jährige deshalb auch für sie singen, "weil ich weiß, dass sie mich dort, wo sie jetzt ist, hören kann." Ob sie auch die Coaches von "The Voice of Germany" mit ihrem Auftritt überzeugen kann? Bei einem Ex-Fußballer drehte sich die Jury leider nicht um, doch dafür ist dieses Talent im Internet gerade gefragter als Weltfußballer Lionel Messi. Und Coach Alice Merton zieht den Zorn ihrer Jury-Kollegen mit dieser Aktion auf sich, wie mannheim24.de* berichtet.

SJ

*nordbuzz.de und mannheim24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare