Skulptur von Peter Lenk

Stuttgart 21: Neues Denkmal zeigt Winfried Kretschmann in bizarrer Pose

Kunstwerk
+
Laokoon alias Winfried Kretschmann bildet das Herzstück der Stuttgart-21-Skulptur des Satire-Künstlers Peter Lenk.
  • Anna-Lena Schüchtle
    vonAnna-Lena Schüchtle
    schließen

Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 erhält jetzt ein ebenso umstrittenes Denkmal. Es zeigt Ministerpräsident Winfried Kretschmann in einer ungewohnten Pose.

Stuttgart - In der Vergangenheit sorgte Stuttgart 21 immer wieder für Aufsehen. Im Laufe der Jahre haben sich die Kosten des umstrittenen Bahnprojekts vervielfacht. Aus diesem Grund gedenkt nun eine kritische Statue vor dem StadtPalais in der Landeshauptstadt den Akteuren.

Wie BW24* berichtet, zeigt das neue Stuttgart-21-Denkmal Winfried Kretschmann in einer bizarren Pose.

Erst nach wochenlangem Zögern hatte die Stadt Stuttgart (BW24* berichtete) die Errichtung der Satire-Statue von Künstler Peter Lenk genehmigt. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren