142 km/h Innerorts

Raser aus Stuttgart bekommt gleiches Strafmaß wie JP Krämer - war aber nicht so schnell unterwegs

Ein Auto fährt an einem stationärem Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung, umgangssprachlich Blitzer genannt, vorbei.
+
Waiblingen: Raser bekommt selbes Strafmaß wie JP Krämer - obwohl der deutlich schneller war (Symbolbild).
  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Ein Raser aus Waiblingen bei Stuttgart fuhr mit über 100 km/h durch die Innenstadt. Ihn erwartet das gleiche Strafmaß wie Youtuber JP Krämer - Krämer war jedoch deutlich schneller unterwegs.

Waiblingen - 61 km/h zu schnell fuhr am Mittwoch ein 22-jähriger BMW-Fahrer in der Innenstadt von Waiblingen bei Stuttgart. Laut Angaben der Bußstelle liegt das Strafmaß für ein solches Vergehen bei 480 Euro, zwei Punkten in Flensburg und drei Monaten Fahrverbot. Youtuber JP Krämer raste im Juni sogar mit 142 km/h durch eine Ortschaft. Durch ein Gesetz wurden 20 Prozent der Geschwindigkeit erlassen, dadurch erwartet Krämer das gleiche Strafmaß wie den Waiblinger-Raser.

Wie BW24* berichtet, zeigt ein Fall aus Stuttgart was normalen Bürgern bei harmloserem Vergehen erwartet.

Die Stadt Waiblingen ist die Kreisstadt des Rems-Murr-Kreises (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema