1. echo24
  2. Welt

Oscarpreisträgerin Louise Fletcher ist tot – sie hinterlässt zwei Kinder

Erstellt:

Kommentare

Louise Fletcher ist mit 88 Jahren verstorben.
Louise Fletcher ist mit 88 Jahren verstorben. © s_bukley/ImageCollect.com

Die Oscarpreisträgerin Louise Fletcher ist tot. Sie verstarb in Südfrankreich im Alter von 88 Jahren. Berühmt wurde sie für ihre Rolle in „Einer flog übers Kuckucksnest“ an der Seite von Jack Nicholson.

Die Oscarpreisträgerin Louise Fletcher ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Das teilte laut übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge ihr Agent am späten Freitagabend mit. Demnach starb sie im Schlaf im Kreise ihrer Familie in ihrem Haus in der südfranzösischen Gemeinde Montdurausse. Bekannt wurde Fletcher vor allem dank ihrer Rolle der Krankenschwester Ratched an der Seite von Jack Nicholson (85) im Kultfilm „Einer flog übers Kuckucksnest”.

Der Film, der auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Ken Kesey (1935-2001) basiert, gewann bei der Oscarverleihung 1976 alle fünf Hauptpreise: Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Bester Hauptdarsteller (Nicholson) und Beste Hauptdarstellerin (Fletcher). Für ihre Rolle in der Serie „Picket Fences” wurde sie für einen Emmy nominiert. Zuletzt war Fletcher 2013 in dem Spielfilm „A Perfect Man” mit Liev Schreiber (54) und Jeanne Tripplehorn (59) zu sehen.

Ihre Rolle in „Einer flog übers Kuckucksnest” war so einprägend, dass rund 45 Jahre später der Streamingdienst Netflix die Serie „Ratched” im Jahr 2020 auflegte. In dem Spin-Off mit Sarah Paulson (47) als Krankenschwester wird die Vorgeschichte der einstigen Fletcher-Rolle erzählt. Bislang wurden acht Folgen der ersten Staffel ausgestrahlt, eine zweite Staffel wurde aber bereits angekündigt.

Louise Fletcher hinterlässt zwei Kinder

Fletcher war von 1960 bis 1978 mit dem einflussreichen Produzenten Jerry Bick (1923-2004) verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne, John Dashiell Bick und Andrew Wilson Bick. Nach ihrer Scheidung sorgte sie vor allem in ihrer Heimat USA mit ihrer Beziehung zu dem 25 Jahre jüngeren Sohn des Schauspielers James Mason (1909-1984), Morgan Mason (67), für Schlagzeilen. (spot)

Auch interessant

Kommentare