Kroatischer Jugendnationalspieler

Nachwuchsspieler der Stuttgarter Kickers stirbt tragisch nach Verkehrsunfall

Logo des Verein Stuttgarter Kickers auf einem Dach auf dem Trainingsgelände in Schwarzweiß
+
Die Stuttgarter Kickers trauern um ihren Jugendspieler Luka Lucic.
  • Sabrina Hoffmann
    vonSabrina Hoffmann
    schließen

Bei dem 16-Jährigen, der am Dienstagnachmittag nach einem tragischen Verkehrsunfall in Ostfildern verstarb, handelte es sich um einen Nachwuchsspieler der Stuttgarter Kickers. Der Verein trauert.

Stuttgart - Am Dienstagnachmittag kam es zu einem tragischen Unfall mit einem Radfahrer und einer Stadtbahn in Ostfildern, bei dem ein 16-Jähriger tödlich verunglückte. Wie die Polizei in einer Mitteilung bekannt gab, war der Jugendliche mit einem Pedelec zwischen Ruit und Heumaden unterwegs gewesen und an einem Bahnübergang mit einer Stadtbahn kollidiert.

Wie BW24* berichtet, handelt es sich bei dem Verstorbenen um den kroatischen Jugendnationalspieler Luka Lucic, der für die Stuttgarter Kickers spielte.

Die Stuttgarter Kickers hatten ihre große Zeit in den 1980er und 1990er-Jahren. Damals gab es auf der Waldau im Degerloch legendäre Derbys mit dem VfB Stuttgart (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren