Prognose für 14. März

Landtagswahl: Kretschmann vs. Eisenmann - Bürger haben eindeutigen Favoriten

Susanne Eisenmann (CDU), Kultusministerin von Baden-Württemberg, geht während der 142. Sitzung des 16. Landtages von Baden-Württemberg an Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, vorbei.
+
Bei der Landtagswahl heißt es Kretschmann gegen Eisenmann - eine Umfrage des ZDF zeigte einen klaren Favoriten.
  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Am 14. März findet in Baden-Württemberg die Landtagswahl statt. Laut einer Umfrage des ZDF haben die Bürger einen klaren Favoriten.

Stuttgart - Die Landtagswahl in Baden-Württemberg ist auch die Wahl für das Amt des Ministerpräsidenten. Die derzeitige Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) fordert am 14. März den amtierenden Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) heraus. Das ZDF veröffentlichte am heutigen Freitag auf Twitter das Ergebnis einer Umfrage zu der Wahl. Wenn diese nicht erst in ein paar Wochen, sondern bereits am kommenden Sonntag stattfinden würde, wären die Grünen an der Spitze, gefolgt von der CDU. Ein noch eindeutigeres Ergebnis zeigte jedoch die Umfrage zum Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten. Dabei hatten die Bürger einen eindeutigen Favoriten.

Wie BW24* berichtet, haben die Bürger bei der Landtagswahl einen klaren Favoriten - Kretschmann vs. Eisenmann.

Der amtierende Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (BW24* berichtete) ließ sich nach zwei Amtszeiten zum dritten Mal für das Amt aufstellen. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren