Fund der Merowingerzeit

„Außergewöhnlich“: Fast 1.500 Jahre alter Sarg in Tuttlingen verwundert Experten

Tuttlingen: Archäologen bergen den Sarg aus der Erde
+
Tuttlingen: Archäologen bargen den Sarg aus der Erde
  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

In Baden-Württemberg werden bei Bauarbeiten immer wieder archäologische Funde entdeckt. Im Kreis Tuttlingen bargen Forscher jetzt einen außergewöhnlichen Sarg.

Balgheim - Baden-Württemberg ist nicht gerade das Paradebeispiel, wenn es um das Thema Archäologie geht. Dennoch gab es auch im Südwesten schon spektakuläre Entdeckungen aus der Vergangenheit. Im Kreis Tuttlingen machten Forscher jetzt bei der Erschließung eines Neubaugebiets einen bemerkenswerten Fund.

Wie BW24* berichtet, gibt ein fast 1.500 Jahre alter Sarg in Tuttlingen Experten Rätsel auf. Das Grab wurde bereits im vergangenen Jahr bei der Erschließung eines Neubaugebiets entdeckt.

Der Sarg wird jetzt vom Landesamt für Denkmalpflege in Ludwigsburg untersucht. Funde wie diese sind selbst für Archäologen außergewöhnlich (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Das könnte Sie auch interessieren