Keine Masken, Kein Abstand

Trotz Corona: Jugendliche feiern illegale Party unter Autobahnbrücke - Polizei muss einschreiten

Blick von unten: Jugendliche draußen stehen eng beieinander und feiern eine Party. Im Vordergrund liegt eine Flasche.
+
Die Polizei musste eine illegale Party von Jugendlichen auflösen - sie feierten ohne Maske und Abstand. (Symbolbild)
  • Anna-Lena Schüchtle
    vonAnna-Lena Schüchtle
    schließen

Ein Zeuge bemerkte am Samstagabend eine größere Gruppe Jugendlicher unter einer Autobahnbrücke in Hockenheim. Sie feierten dort ohne Abstand und ohne Masken.

Hockenheim - Als ein Zeuge am späten Samstagabend bemerkte, dass um die 30 Jugendliche unter einer Autobahnbrücke bei Hockenheim eine illegale Party feierten, verständigte er die Polizei. Die Beamten rückten mit drei Streifenwagen an und lösten die Zusammenkunft auf.

Wie BW24* berichtet, sollen die Jugendlichen ohne Maske und ohne Abstand zu halten gefeiert haben.

Wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg (BW24* berichtete) gelten trotz der Lockerungen vom 1. Juli derzeit immer noch strikte Hygiene- und Abstandsregeln. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks 

Das könnte Sie auch interessieren