Blitzer in Heilbronn führt Eigenleben

Neuer Blitzer spielt verrückt - kein Autofahrer scheint mehr sicher

+
Ein Blitzer in Heilbronn spielt verrückt - und blitzt auch bei Grün.

In Heilbronn spielt ein neuer Blitzer verrückt - und löst auch dann aus, wenn es überhaupt keinen Verstoß gibt.

Heilbronn - Am 14. Februar wurde in der Südstraße in Heilbronn ein neuer Blitzer in Betrieb genommen. Neben Geschwindigkeit kontrolliert der Raser-Schreck auch die Einhaltung der Rotlicht-Signale. Doch wie echo24.de* berichtet, hat das 75.000-Euro-Gerät scheinbar ein Eigenleben entwickelt. Denn einige Heilbronner erzählen, dass sie trotz Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit bei grüner Ampelschaltung geblitzt wurden.

Sören Huck ist einer von Ihnen. Was da am gestrigen Tag passiert ist, kann er noch immer nicht fassen. Gegen 21.45 war er von der Arbeit in Heilbronn nach Obersulm unterwegs. Schon an der Ampel bemerkte Huck, wie zwei Fahrzeuge vor ihm grundlos geblitzt wurden. Dann erwischte es auch ihn.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren