Viel mehr wert, als er ahnt

9-Jähriger gräbt „Steine“ aus - die sind in Wirklichkeit ein echter Schatz

Sommertrüffel
+
Ein 9-Jähriger hat in Leingarten bei Heilbronn einen überraschenden Fund gemacht.
  • Julia Thielen
    VonJulia Thielen
    schließen

Bei Heilbronn hat ein 9-Jähriger einen irren Fund gemacht. Bei vermeintlichen Steinen handelte es sich tatsächlich um einen wertvollen Schatz.

Was für ein Fund! Ein 9-Jähriger aus Leingarten bei Heilbronn hat im Garten seiner Oma einen echten Schatz* ausgegraben, wie echo24.de* berichtet. Dabei dachte er zunächst, es handle sich um gewöhnliche Steine. Er dürfte nicht schlecht gestaunt haben, als er erfuhr, was er da tatsächlich zu Tage gefördert hatte.

„Ich hab die gegoogelt, weil die so stark gerochen haben“, erklärt Bens Mama Natalia auf dem Instagram-Account der Heuchelberger Warte, einem Restaurant in Leingarten. Hier war man von dem außergewöhnlichen Fund so begeistert, dass man die Geschichte dahinter gleich veröffentlichte. Denn: Ben und seine Cousins hatten tatsächlich Trüffel ausgegraben. „Ich habe dann meinen Bruder angerufen, der ist Koch und hat es bestätigt“, sagt Mama Natalia stolz. Für Ben gab es am Ende ein saftiges Taschengeld. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren