Die Heilbronnerin kann es selbst nicht fassen

Weihnachtswunder: Diese Seniorin heilt mit Kraft Gottes von schlimmen Krankheiten

+
Heilerin Marie Antoinette Klein aus Heilbronn hat unglaubliche Fähigkeiten.

Aufgrund des großen Erfolgs gibt es nun einen neuen Termin für die Fernheilung.

Heilbronn - Es ist kaum zu fassen: Eine Seniorin aus Baden-Württemberg kann nicht mehr, fühlt sich über alle Grenzen hinaus vom Alltag belastet. Sie hat Multiple Sklerose, kann oftmals kaum gehen. Doch sie gibt die Hoffnung nicht auf – und macht bei der exklusiven  Fernheilung von Marie Antoinette Klein aus Heilbronn am Ostersonntag dieses Jahres mit.

Schon nach wenigen Stunden hat die ältere Dame keine Schmerzen mehr. In einem Brief an Klein schildert sie, wie sie fühlte, sie würde von Engeln getragen. Auch das Fortbewegen fällt ihr plötzlich leicht. "Die Reaktionen auf meine Fernheilung im Frühjahr waren überwältigend", berichtet Klein.

Aufgrund des großen Erfolgs der Fernheilung bietet Marie Antoinette Klein an diesem Sonntag, dem Dritten Advent, von 19 bis 19.45 Uhr einen neuen Termin zur kostenlosen Fernheilung an, bei dem JEDER ganz bequem von zu Hause mitmachen kann. Wie die Fernheilung genau funktioniert, berichtet echo24.de.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare