Kulturbetrieb in Zwangspause

Düster-Prognose für Musik-Fans: Konzerte wegen Corona erst wieder 2021?

Düster-Prognose für Musik-Fans: Konzerte wegen Corona erst wieder 2021?
+
Fällt wegen Covid-19 der Festival-Sommer 2020 komplett aus?

Das Coronavirus hat zur Absage von vielen Konzerten und Festivals in Europa geführt. Laut eines Experten ist im Jahr 2020 nicht mehr an Veranstaltungen zu denken.

Berlin - Konzerte, Aufführungen, Festivals, Tourneen - alles ist derzeit und zumindest auch für die nahe Zukunft abgesagt. Mega-Veranstaltungen wie "Rock am Ring" vom 5. bis 7. Juni oder das Wacken Open Air im August stehen derzeit noch im Kalender. Doch dass diese Events wegen des kursierenden Coronavirus auch tatsächlich stattfinden, ist alles andere als sicher.

Wie echo24.de berichtet, zeichnet der Gesundheitsexperte und Bioethiker Zeke Emanuel nun ein düsteres Bild für Künstler, Bands, Veranstalter und Musik-Fans: Seiner Meinung nach ist in diesem Jahr nicht mehr an Großveranstaltungen zu denken. Zudem erklärt er, wie lange Covid-19 die Menschen in Europa voraussichtlich noch massiv beschäftigen wird und welche Voraussetzungen geschaffen sein müssen, damit der Kulturbetrieb wieder wie gewohnt funktionieren kann.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren