1. echo24
  2. Welt

Popstar trifft auf Königsgemahlin: Dua Lipa plaudert beim „Booker Prize“ mit Camilla

Erstellt:

Kommentare

Königsgemahlin Camilla trifft in London auf Dua Lipa.
Königsgemahlin Camilla trifft in London auf Dua Lipa. © TOBY MELVILLE/POOL/AFP via Getty Images

Bei der „Booker Prize”-Verleihung hat Königsgemahlin Camilla mit Sängerin Dua Lipa geplaudert. Auch ein Star der kritisierten Royal-Serie „The Crown” war vor Ort. Über was Camilla wohl mit der Schauspielerin gesprochen hat?

Popstar trifft auf Königsgemahlin: Sängerin Dua Lipa (27) und Camilla (75), Ehefrau von König Charles III. (73), waren in London bei der Verleihung des Booker-Literaturpreises zu Gast. Bilder zeigen die beiden in ein Gespräch vertieft. Noch spannender dürfte aber gewesen sein, über was sich Camilla mit einer anderen Dame unterhalten hat...

Die Ehefrau des Königs wurde Medienberichten zufolge auch dabei gesichtet, wie sie bei der Veranstaltung mit Schauspielerin Natascha McElhone (52) plauderte. Sie soll Penny Knatchbull (69) in der schon vorab umstrittenen fünften Staffel der Netflix-Serie „The Crown” spielen. In britischen Medien wurde bereits spekuliert, ob Prinz Philip (1921-2021), gespielt von Jonathan Pryce (75), mit ihr in der Serie ein Verhältnis angedichtet wird...

Knatchbull gilt als enge Freundin der gesamten Königsfamilie. Dass Prinz Philip in der TV-Show nur wenige Wochen nach dem Tod von Queen Elizabeth II. (1926-2022) so gezeigt werde, wurde als „geschmacklos” bezeichnet. Die neuen Folgen von „The Crown”, die ab 9. November gezeigt werden, werden aber nicht nur deshalb bereits jetzt kritisiert. Die Episoden sollen einige der intimsten Aspekte der zerrütteten Ehe von Prinzessin Diana (1961-1997) mit Charles zeigen und könnten möglicherweise dem Ruf des Monarchen schaden...

Camilla strahlt bei zweitem Solo-Auftritt als Königsgemahlin

Königsgemahlin Camilla scheint sich von dem Trubel rund um die Serie nicht beeinflussen zu lassen. Laut „Daily Mail” strahlte sie, während sie sich vor der Preisverleihung mit Natascha McElhone unterhielt. An Camillas Seite war bei der Veranstaltung auch ihre Schwester Annabel Elliot (73).

Die Queen Consort, die auf dem Event ein schwarzes Kleid mit Spitzen-Details trug, überreichte Autor Shehan Karunatilaka (47, „The Seven Moons Of Maali Almeida”) anschließend den „Booker Prize”. Die Zeremonie war Camillas zweiter royaler Solo-Auftritt, seit sie nach dem Tod der Queen am 8. September ihre neue Rolle als Königsgemahlin übernommen hatte. (spot).

Auch interessant

Kommentare