Poptitan mit klarer Ansage

Dieter Bohlen: „Supertalent“-Juror muss zum Arzt - dann macht er klare Ansage

  • schließen

DSDS-Juror Dieter Bohlen hat einen Arztbesuch genutzt, um mit einem fiesen Gerücht aufzuräumen. Der Poptitan lässt eine klare Ansage an die Zweifler folgen.

  • Dieter Bohlen räumt mit einem fiesen Gerücht auf
  • Es begleitet den Poptitan aus Tötensen bei Hamburg schon länger
  • Jetzt hat der DSDS-Juror beim Arztbesuch eine klare Ansage gemacht

Tötensen/Hamburg - Für manche Fans ist Dieter Bohlen schon fast übermenschlich, schließlich wird er nicht umsonst "Poptitan" genannt. Doch auch der seit Jahrzehnten nicht nur in Deutschland, sondern weltweit erfolgreiche Musiker und Produzent aus Tötensen bei Hamburg muss sich auch den Widrigkeiten des irdischen Alltags stellen. Und dazu gehören so unangenehme Dinge wie die Besuche beim Zahnarzt. So einen Termin hat der DSDS-Juror bei "Dieters Tagesschau" auf Instagram allerdings gleich genutzt, um mit einem fiesen Gerücht aufzuräumen. Über die klare Ansage von Dieter Bohlen berichtet *nordbuzz.de.

Dieter Bohlen: DSDS-Juror räumt beim Zahnarzt mit fiesem Gerücht auf

Seine Zähne gehören zu den Markenzeichen von Dieter Bohlen, er lächelt gern und oft. Seine Beißer präsentierte der DSDS-Juror während seiner nunmehr 40 Jahre andauernden Karriere als Musiker und Produzent häufig. Schon bei seinen ersten Auftritten zeigte der spätere Poptitan sein charakteristisches Grinsen. Doch dem DSDS-Juror aus Tötensen bei Hamburg hängt schon lange ein übles Gerücht nach: Die Zähne von Dieter Bohlen seien nicht echt, heißt es immer wieder. Das will der DSDS-Juror nicht so stehen lassen, schließlich legt Dieter Bohlen viel Wert auf seine Mundhygiene.

Dieter Bohlen: Zähne des Poptitans sollen nicht echt sein - DSDS-Juror macht Ansage

So hat der 65-jährige Poptitan schon vor einigen Monaten in einer anderen Folge von "Dieters Tagesschau" auf Instagram gezeigt, wie wichtig dem DSDS-Juror die regelmäßige Zahnpflege ist. Dieter Bohlen hat in dem kurzen Film sogar eine Anleitung für seine Fans parat: Los geht es mit der Munddusche. "Ihr wisst doch: Was liegt zwischen Bocholt und Gelsenkirchen? Essen! Und Essen muss da raus!", erklärt Dieter Bohlen humorvoll. Es folgt eine Zahnfleischmassage, bevor der in Tötensen bei Hamburg lebende DSDS-Juror sein Zahnpflege-Ritual mit einem zweiminütigen Einsatz der elektrischen Zahnbürste beendet. "Und der Zahnarzt kocht vor Wut - weil ihr nicht kommt", sagt Dieter Bohlen zum Schluss seines Erklärvideos zur Mundhygiene auf Instagram voraus. Dagegen spricht Dieter Bohlen von "brutalen" Augenblicken beim DSDS-Casting in Südafrika, wie nordbuzz.de* berichtet. Nun gab es einen Schock für "Superstar"-Juror Dieter Bohlen. Er muss eine herbe Niederlage einstecken. Derweil hat eine "Supertalent"-Kandidat bei RTL der Jury um Dieter Bohlen die schmerzhafte Geschichte zu seiner weltberühmten Tante erzählt. Auch darüber berichtet *nordbuzz.de. 

Dieter Bohlen: DSDS-Juror erklärt seinen Fans, wie man strahlende Zähle bekommt

Aber auch diese ausführliche Begründung für die strahlenden Zähne des in Tötensen bei Hamburg lebenden Poptitans hat die Zweifler offenbar nicht zufrieden. Dieter Bohlen holt sich deshalb einen Experten an die Seite: seinen Zahnarzt. Der sollte bestätigen, was offenbar viele dem DSDS-Juror nicht glauben wollen, wenn sie den meist strahlenden 65-jährigen sehen. „Wie erreicht man gute Zähne? Indem man zur Zahnreinigung und zum Zahnarzt geht!“, erklärt Dieter Bohlen Kaugummi kauend im Video. Damit gibt Dieter Bohlen auch ein gute Vorbild für seine Kinder ab. Vor allem für die beiden, die zusammen mit ihm und seiner dritten Frau Carina in Tötensen bei Hamburg leben. Für die Familie um Dieter Bohlen ist eine Mallorca-Reise derweil zu einer Katastrophe geworden. Derweil gab es bei "Supertalent"-Juror Dieter Bohlen ein Tränen-Drama Zuhause. Das bleibt nicht ohne Folgen.

Dieter Bohlen: Der Zahnarzt des DSDS-Jurors sorgt auf Instagram für Klarheit

Dann kommt der Moment der Wahrheit. Dieter Bohlen nimmt auf dem Behandlungsstuhl Platz und wendet sich an seinen Zahnarzt: "Sind meine Zähne echt?", fragt der DSDS-Juror, der in Tötensen bei Hamburg lebt. Daraufhin antwortet der Zahnarzt des Poptitans kurz und knapp: "Absolut. Spitzenzähne." Der DSDS-Juror ist zufrieden: "So, jetzt habt ihr es alle mal gehört", sagt Dieter Bohlen grinsend. Ob das aber auch den letzten Zahn-Zweifler überzeugen kann? Für seine Fans hatte Dieter Bohlen derweil eine schockierende Nachricht - es ging um seine Gesundheit. Unterdessen schockte Dieter Bohlen seine Anhänger mit der Absage seiner Konzert-Tour, doch nun lachen die Fans des DSDS-Jurors über dieses Bild. Zudem wurde„Supertalent“-Juror Dieter Bohlen von Thomas Gottschalk in einer Talkshow scharf attackiert, wie nordbuzz.de* berichtet.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Fotomontage: Picture Alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare