„Riesen-Handlungsdruck“

Kretschmann vor Entscheidung: Lockern mit Tests oder „noch monatelanger Lockdown“

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann trägt eine grüne Corona-Maske und kratzt sich nachdenklich am Kopf.
+
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann muss sich „den Kopf zerbrechen“: Gibt es im Südwesten Lockerungen mit Corona-Tests oder einen langen Lockdown?
  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

Das Coronavirus in Baden-Württemberg ist noch nicht unter Kontrolle. Angesichts steigender Neuinfektionen will Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Herangehensweise überdenken.

Stuttgart - Die Maßnahmen gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg haben bislang keinen durchschlagenden Erfolg erzielt. Wiederholt lockerte die Landesregierung zu früh oder wurde durch neue Entwicklungen überrascht. Aktuell steigen die Fallzahlen wieder, weitere Lockerungen erscheinen unwahrscheinlich. Wie BW24* berichtet, will sich Winfried Kretschmann zwischen Lockern mit Tests und monatelangem Lockdown entscheiden.

Gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg schützt eine Impfung am wirkungsvollsten. Doch ein Großteil der Bevölkerung ist noch ohne Impfschutz (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren