Schwerer Verkehrsunfall in Cloppenburg

Schockierender BMW-Unfall! Baum zerreißt Auto - Drama um Mutter und Kinder

+
In Cloppenburg bei Bremen kam es am Dienstagmorgen zu einem Albtraum-Unfall.

Bei einem schweren Unfall in Cloppenburg bei Bremen prallte ein BMW mit voller Wucht gegen einen Baum. Es kam um eine Mutter und ihre Kinder zum Drama.

  • Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der Cappelner Straße in Cloppenburg
  • Ein 5er BMW prallte frontal gegen einen Baum unweit von Bremen
  • Es kam in Niedersachsen zum Drama um die Mutter und ihre beiden Kinder

Cloppenburg - In Cloppenburg bei Bremen kam es am Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall. Gegen 9 Uhr morgens prallte eine zweifache Mutter mit ihrem 5er BMW frontal gegen einen Baum. Über den dramatischen Unfall-Albtraum berichtet nordbuzz.de*.

Cloppenburg bei Bremen: Schwerer Unfall - BMW kracht frontal gegen Baum

Eine 32-jährige Mutter war am Dienstagmorgen mit ihrem 5er BMW auf der Cappelner Straße in Cloppenburg  nahe Bremen unterwegs. Doch dann der Unfall- Schock: aus bislang noch ungeklärter Ursache kam das Auto ausgangs einer Kurve von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der BMW 5er sei völlig deformiert gewesen, berichtet die Polizei. Bei einem schweren Unfall im Landkreis Cloppenburg starb ein Autofahrer westlich von Bremen bei einem Baum-Aufprall.

Cloppenburg: Kinder-Drama bei schwerem Unfall mit 5er BMW uwneit von Bremen

Während sich die Mutter selbstständig aus dem BMW 5er befreien konnte, wurden ihre Kinder im Unfall- Wrack eingeschlossen. Körperlich waren die beiden Mädchen im Alter von ein und drei Jahren zwar nicht eingeklemmt, doch die Deformation des BMW 5er erschwerte zunächst die Befreiung. „Erst mithilfe der Feuerwehren aus Cloppenburg und Cappeln, die mit fünf Fahrzeugen und 30 Kameraden vor Ort waren, konnten die Kinder aus dem Auto befreit werden“, so die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta zum schrecklichen Unfall unweit von Bremen.

Im Landkreis Stade bei Hamburg wurde zudem ein BMW bei einem Unfall aufgespießt. Zu einem tödlichen Unfall-Drama kam es derweil in Goslar, wo ein Luxus-Audi in zwei Teile zerrissen wurde. Bei einem anderen schweren Unfall in Oldenburg kam ein 34-jähriger Mann ums Leben. Sein Tod wäre wohl vermeidbar gewesen.

Cloppenburg nahe Bremen: Mutter befreit sich aus Wrack - Kinder eingeschlossen

Die Kinder wurden nach der Bergung aus dem 5er BMW vorsorglich durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Die Mutter musste vom Unfall-Ort allerdings mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand würde aber keine Lebensgefahr für die Beteiligten des Unfalls nahe Bremen bestehen, meldet die Polizei Cloppenburg/Vechta. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Die zweifache Mutter musste nach dem Unfall in Cloppenburg bei Bremen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

In Niedersachsen kam es zu zwei weiteren Unglücken: Bei Aurich in Ostfriesland war die Feuerwehr bei der Bergung des Opfers eines Unfalls wirklich schockiert. Tödlich endete zudem ein Unfall für einen jungen VW-Fahrer nahe Bremen. Auf der A1 kam es zu einem Horror-Unfall, als eine junge Frau bei Hamburg ungebremst mit ihrem BMW in einen Lkw krachte.

Zu einer grausamen Attacke kam es in Bad Bodenteich bei Uelzen. Als eine Frau ihre Tür öffnete, begann sofort der Horror, wie nordbuzz.de* berichtet.
NAG

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion