US-Riese will Produkte aus dem Ländle

Bizerba aus Balingen zieht Mega-Deal mit Amazon an Land

Amazon-Logistik-Center vor blauem Himmel.
+
Amazon hat sich entschieden: Der Zuschlag in gleich zwei Kategorien geht an ein Familienunternehmen aus Balingen.
  • Sina Alonso Garcia
    vonSina Alonso Garcia
    schließen

In einem internationalen Auswahlverfahren hat sich Handelsriese Amazon für die Kooperation mit einem schwäbischen Unternehmen entschieden.

Balingen - Bei der Ausstattung seiner Frischemärkte mit Schneide- und Wägetechnik hat sich Amazon in gleich zwei Kategorien für Produkte der Firma Bizerba aus Balingen entschieden, wie der Schwarzwälder Bote berichtet. Zuvor habe der US-Riese ein internationales Auswahlverfahren durchgeführt. Bizerba ist mit 1.000 Angestellten einer der größten Arbeitgeber in Balingen. Bundesweit hat das Unternehmen rund 2.000 Mitarbeiter. Produktionsstätten liegen auch außerhalb der Landesgrenzen, so ist Bizerba in 120 Ländern präsent. Seit der Gründung von Bizerba im Jahr 1866 ist die Inhaberfamilie Kraut fest mit dem Standort Deutschland verbunden.

Wie BW24* berichtet, schnappt sich Familienunternehmen aus Balingen Mega-Deal mit Amazon.

„Wir brauchen Daimler“: Amazon investiert in Mega-Deal mit Mercedes-Benz (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren