Wunsch nach unabhängigen Bundesländern

Bayxit? Jeder dritte Bayer will raus aus Deutschland, zeigt Umfrage 

+

In einer Umfrage sollten sich die Teilnehmer entscheiden, ob sie dem Satz „Mein Bundesland sollte unabhängig von Deutschland sein“ zustimmen. Das Ergebnis ist viel sagend. Vor allem für Bayern. 

Die Bild-Zeitung hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov damit beauftragt zu prüfen, ob viele Menschen dafür sind, dass ihr Bundesland unabhängig von Deutschland wird. Demnach entschied jeder dritte Bayer: Ja, Bayern solle sich von Deutschland abspalten. Im Saarland fand die Frage 22 Prozent Zustimmung, in Thüringen gleich viel. 

Fest steht: Dass sich einzelne Bundesländer vom Rest Deutschlands abspalten, sieht das Grundgesetz nicht vor.

Sehen Sie in der Tabelle, wie Befragte aus Ihrem Bundesland abgestimmt haben.

Bundesland

Ja zur Abspaltung des eigenen Bundeslandes

Bayern

32 Prozent

Saarland

22 Prozent

Thüringen

22 Prozent

Sachsen

21 Prozent

Mecklenburg-Vorpommern

21 Prozent

Sachsen-Anhalt

20 Prozent

Baden-Württemberg

19 Prozent

Brandenburg

19 Prozent

Bremen

15 Prozent

Nordrhein-Westfalen

14 Prozent

Hamburg

13 Prozent

Berlin

13 Prozent

Hessen

10 Prozent

Niedersachsen

8 Prozent

Schleswig-Holstein

8 Prozent

Rheinland-Pfalz

8 Prozent

Quelle: YouGov im Auftrag der Bild-Zeitung

sah

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.