Themenseite Ukraine

Ukraine-Krieg: Russland stellt Zugang zu AKW Saporischschja in Aussicht

Ukraine-Krieg: Russland stellt Zugang zu AKW Saporischschja in Aussicht

News-Ticker

Verluste für Russland: High-Tech-Raketen zerstören Flugabwehranlagen
Verluste für Russland: High-Tech-Raketen zerstören Flugabwehranlagen

Putin-Vertrauter

FBI jagt „Putins Koch“: 250.000 Dollar für entscheidenden Hinweis
FBI jagt „Putins Koch“: 250.000 Dollar für entscheidenden Hinweis

Zivilisten in Gefahr gebracht?

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit
Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

Ukraine-Krieg: Russische Streitkräfte scheitern offenbar an Stadt Bachmut

Trotz des Kriegs in der Ukraine hat Russland bekräftigt, keinen Atomkrieg starten zu wollen.
Ukraine-Krieg: Russische Streitkräfte scheitern offenbar an Stadt Bachmut

Russland bereitet Offensive vor – doch es gibt zwei Probleme

Kriegsforscherinnen und -forscher sind sich sicher: Russlands Bemühungen, die Region Charkiw zu erobern, sind zum Scheitern verurteilt.
Russland bereitet Offensive vor – doch es gibt zwei Probleme

Ukraine-Krieg

Angriff auf Russland: Ex-Gouverneur von Luhansk will Moskau bombardieren

War die Ukraine bislang zu defensiv? Dieser Ansicht ist der ehemalige Gouverneur von Luhansk. Russland solle zur Verteidigung bombardiert werden.
Angriff auf Russland: Ex-Gouverneur von Luhansk will Moskau bombardieren

Ukraine-Krieg

Energiekrise: Kann Russland uns einfach so den Gashahn zudrehen?

Putin fordert Deutschland auf, russische Gasimporte in Rubel zu zahlen. Sonst dreht er den Gashahn zu. Doch kann er die Drohung auch wahrmachen?
Energiekrise: Kann Russland uns einfach so den Gashahn zudrehen?

Ukraine-Krieg: „Razoni“ auf gefährlicher Tour – Erster Frachter verlässt Odessa

Über Monate wurde er blockiert. Nun hat das Frachtschiff „Razoni“ den Hafen von Odessa verlassen. Es lauerten gleich mehrere Gefahren für die Crew.
Ukraine-Krieg: „Razoni“ auf gefährlicher Tour – Erster Frachter verlässt Odessa

Ukraine-Krieg: Russland droht mit militärischer Reaktion bei Nato-Beitritt von Schweden und Finnland

Im Ukraine-Krieg gehen die Kämpfe weiter. Derweil kündigt Russland eine Reaktion auf die Pläne von Schweden und Finnland, der Nato beizutreten: der …
Ukraine-Krieg: Russland droht mit militärischer Reaktion bei Nato-Beitritt von Schweden und Finnland

Verbrauchen wir eigentlich zu viel Strom?

Kennen Sie eigentlich Ihren Stromverbrauch? Und können Sie einschätzen, ob das zu viel oder recht sparsam ist? Eine Tabelle mit Vergleichswerten …
Verbrauchen wir eigentlich zu viel Strom?

Kastrierter Soldat wird nach Folter getötet und in Grab gezerrt: Video soll Kriegsverbrechen zeigen

Kastrierter Soldat wird nach Folter getötet und in Grab gezerrt: Video soll Kriegsverbrechen zeigen

„Wenn die Soldaten weinen, dann weine ich mit ihnen“

„Wenn die Soldaten weinen, dann weine ich mit ihnen“

Russland startet verdeckte Mobilisierung

Die russische Armee muss Verluste kompensieren. Präsident Putin scheut eine offizielle Mobilisierung. Stattdessen wird zum Kampf für ein …
Russland startet verdeckte Mobilisierung

Hermann kritisiert verpasste Friedenschancen mit Russland

Russland als alleiniger Bösewicht, der schon immer seine Interessen mit militärischer Gewalt durchsetzt? Dem Pazifisten Winfried Hermann ist diese …
Hermann kritisiert verpasste Friedenschancen mit Russland

Zwischen Verlusten und 31 Dollar im Monat: Russlands Soldaten auf Raubzug

Russlands Truppen leiden unter militärischen Verlusten und schlechter Versorgungslage. Doch ihr Ziel ist nicht Putins Herrschaft über die Ukraine, …
Zwischen Verlusten und 31 Dollar im Monat: Russlands Soldaten auf Raubzug

Etat mit Fragezeichen: Land plant Milliarden-Mehrausgaben

Corona, Inflation, Gasmangel und womöglich höhere Kosten für Flüchtlinge aus der Ukraine: Die Risiken für den nächsten Landeshaushalt sind groß. Zwar …
Etat mit Fragezeichen: Land plant Milliarden-Mehrausgaben

Koalition erhöht Ausgaben und verschiebt Votum über Stellen

Corona, Inflation, Gaskrise und womöglich noch mehr Flüchtlinge: Die Risiken für den nächsten Landeshaushalt sind groß. Grün-Schwarz sorgt zwar vor, …
Koalition erhöht Ausgaben und verschiebt Votum über Stellen

Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Russland rekrutiert neue Soldaten und setzt eine berüchtigte Einheit ein: der News-Ticker am Montag, 25. Juli.
Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Kretschmann: Versorgungslage „wieder prekärer“

Ist der Gasgipfel mit Energie-Spartipps schon wieder Makulatur? Putin dreht via Gazprom am Gashahn und setzt Deutschland und damit auch den Südwesten …
Kretschmann: Versorgungslage „wieder prekärer“

Koalition erhöht Ausgaben und verschiebt Votum über Stellen

Corona, Inflation, Gaskrise und womöglich noch mehr Flüchtlinge: Die Risiken für den nächsten Landeshaushalt sind groß. Grün-Schwarz sorgt zwar vor, …
Koalition erhöht Ausgaben und verschiebt Votum über Stellen

Russland in Defensive: Ukraine will Cherson bis September zurückerobern

Die Ukraine sieht dank der Waffen aus dem Westen einen Wendepunkt im Kampf um Cherson gekommen – die „Befreiung“ der Region stehe bevor. Russland …
Russland in Defensive: Ukraine will Cherson bis September zurückerobern

Müller: 90 Prozent Füllstand der Gasspeicher unrealistisch

Der Chef der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, hält das Ziel eines Gasspeicher-Füllstands von 90 oder 95 Prozent zum 1. November für unrealistisch. …
Müller: 90 Prozent Füllstand der Gasspeicher unrealistisch

US-Waffen werden zum „Gamechanger“: Russland steht vor Problemen im Ukraine-Krieg

Die USA senden vier weitere Artillerieraketensysteme, Typ Himars, in die Ukraine – Russland ist „offensichtlich ratlos“.
US-Waffen werden zum „Gamechanger“: Russland steht vor Problemen im Ukraine-Krieg

Drosselung von Nord Stream 1: Optimismus bei Gasgipfel weg

Putin ist unberechenbar. Darin waren sich alle Teilnehmer des Gasgipfels in Stuttgart einig. Und kaum ist das Krisentreffen mit hoffnungsvoller …
Drosselung von Nord Stream 1: Optimismus bei Gasgipfel weg