Themenseite Brexit

EU sieht Sanktionsmöglichkeit für Großbritannien in Übergangsphase vor

EU sieht Sanktionsmöglichkeit für Großbritannien in Übergangsphase vor

Enthüllte Brexit-Analyse: Britische Regierung gerät in arge Erklärungsnot

Enthüllte Brexit-Analyse: Britische Regierung gerät in arge Erklärungsnot

Facebook prüft möglichen russischen Einfluss auf Brexit-Entscheidung

Facebook wird nach Druck aus der britischen Politik ausführlich prüfen, ob es beim Online-Netzwerk russische Kampagnen vor der Brexit-Entscheidung im …
Facebook prüft möglichen russischen Einfluss auf Brexit-Entscheidung

Tusk und Juncker bieten Großbritannien Verbleib in EU an - so reagiert May

Gibt es noch einen Exit aus dem Brexit? Die Spitzenpolitiker Donald Tusk und Jean-Claude Juncker haben den Briten nun jedenfalls einen Verbleib in …
Tusk und Juncker bieten Großbritannien Verbleib in EU an - so reagiert May

Mehr als die Hälfte der Briten will in EU bleiben

Der Brexit verliert in Großbritannien immer mehr an Zustimmung: Einer neuen Umfrage zufolge hat sich nun mehr als die Hälfte der Briten für einen …
Mehr als die Hälfte der Briten will in EU bleiben

May-Schlappe: Britisches Parlament erzwingt Veto-Recht bei Brexit

Die britische Premierministerin Theresa May hat beim Abschied aus der EU eine Niederlage hinnehmen müssen. Das Parlament hat ein Veto-Recht über das …
May-Schlappe: Britisches Parlament erzwingt Veto-Recht bei Brexit

Brexit-Gespräche:  May gewaltig unter Druck

Gelingt endlich der Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen? Vor einem Treffen zwischen EU-Kommissionspräsident Juncker und Premierministerin May …
Brexit-Gespräche:  May gewaltig unter Druck

EU und Großbritannien einigen sich offenbar auf Brexit-Rechnung

Beim Streit um die Brexit-Schlussrechnung gibt es übereinstimmenden britischen Medienberichten zufolge eine Annäherung zwischen London und Brüssel.
EU und Großbritannien einigen sich offenbar auf Brexit-Rechnung

Briten wollen weitere 3,4 Milliarden für den Brexit zurücklegen

Notgroschen oder Zahlung an die EU? Großbritannien will eine Milliardensumme für „jedes mögliche Ergebnis“ des Brexit freimachen.
Briten wollen weitere 3,4 Milliarden für den Brexit zurücklegen

Britische Regierung signalisiert Entgegenkommen bei EU-Finanzverpflichtungen

Die Regierung in London hat bei den in den Brexit-Verhandlungen strittigen Finanzverpflichtungen Großbritanniens ein Entgegenkommen gegenüber der EU …
Britische Regierung signalisiert Entgegenkommen bei EU-Finanzverpflichtungen

Brexit-Verhandlungen: EU setzt Briten Zwei-Wochen-Frist

Die EU erhöht in den Brexit-Verhandlungen den Druck auf die britische Regierung. Gibt es innerhalb der nächsten zwei Wochen eine Grundsatzeinigung zu …
Brexit-Verhandlungen: EU setzt Briten Zwei-Wochen-Frist

May: An diesem Datum soll der Brexit stattfinden

Theresa Max will per Gesetz das Datum des EU-Austritts ihres Landes festschreiben. Das sagte die britische Premierministerin in einem Gastbeitrag …
May: An diesem Datum soll der Brexit stattfinden

Friedrich Merz ist zurück - das ist seine neue Aufgabe

Einst war Friedrich Merz für die CDU Oppositionsführer im Bundestag - bis Angela Merkel übernahm. Jetzt will der frühere Hoffnungsträger wieder ein …
Friedrich Merz ist zurück - das ist seine neue Aufgabe

Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Die Brexit-Verhandlungen stocken. EU-Ratspräsident Donald Tusk hält mittlerweile sogar einen äußerst überraschenden Ausgang der Gespräch für möglich.
Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

EU bleibt beim Brexit hart, May beißt auf Granit

Tag zwei des EU-Gipfels in Brüssel steht ganz im Zeichen eines angekündigten Abschieds: Die britische Premierministerin hofft auf ein Einlenken der …
EU bleibt beim Brexit hart, May beißt auf Granit

Offener Brexit-Brief: Das hat Theresa May den EU-Ausländern zu sagen

Die Brexit-Verhandlungen verlaufen zäh. Der EU-Gipfel könnte für Premierministerin May unangenehm werden. In einem offenen Brief wendet sie sich an …
Offener Brexit-Brief: Das hat Theresa May den EU-Ausländern zu sagen

May: EU-Ausländer müssen sich während Brexit-Übergangsphase anmelden

Mit Spannung war die Brexit-Rede Theresa Mays am Freitag erwartet worden. Tatsächlich schlug die britische Regierungschefin sehr versöhnliche Töne an.
May: EU-Ausländer müssen sich während Brexit-Übergangsphase anmelden