Themenseite Astronomie

SpaceX schießt „Starlink“-Satelliten ins All – Sie sind auffällig am Himmel zu sehen

SpaceX schießt „Starlink“-Satelliten ins All – Sie sind auffällig am Himmel zu sehen

Besonderes Himmelsphänomen

Seltene Planeten-Konstellation nach 18 Jahren wieder sichtbar – wann kann man sie beobachten?
Seltene Planeten-Konstellation nach 18 Jahren wieder sichtbar – wann kann man sie beobachten?

Sommersonnenwende

Mehr als 17 Stunden Sonne möglich: längster Tag des Jahres
Mehr als 17 Stunden Sonne möglich: längster Tag des Jahres

Bernardinelli-Bernstein (C/2014 UN271)

Nasa-Weltraumteleskop „Hubble“ bestätigt: Größter bekannter Komet rast ins Sonnensystem hinein
Nasa-Weltraumteleskop „Hubble“ bestätigt: Größter bekannter Komet rast ins Sonnensystem hinein

Supermond nicht überall gut zu sehen

Beeindruckend groß und hell leuchtete der Vollmond in der Nacht vom Himmel. In manchen Teilen Deutschlands war der sogenannte Supermond jedoch von …
Supermond nicht überall gut zu sehen

Heute noch Supermond über Baden-Württemberg: Hier seht ihr ihn

Dieses Jahr ist es gleich zweimal so weit: Der Mond erscheint riesengroß am Himmelszelt. Wann und wie der „Supermond“ am besten zu sehen ist.
Heute noch Supermond über Baden-Württemberg: Hier seht ihr ihn

Astronomie

Karte der Milchstraße: Neue Daten von Weltraumsonde Gaia

Die Europäische Raumfahrtagentur Esa hat weitere von der Sonde „Gaia“ gesammelte Daten zu unserer Heimatgalaxie veröffentlicht. Es gebe neue und …
Karte der Milchstraße: Neue Daten von Weltraumsonde Gaia

Eclipse

Totale Mondfinsternis: So könnt ihr sie am Montagmorgen am besten beobachten

In der Nacht vom 15. auf den 16. Mai dürfen wir uns über eine totale Mondfinsternis freuen. Hier kann man den besten Blick auf das Himmelsspektakel …
Totale Mondfinsternis: So könnt ihr sie am Montagmorgen am besten beobachten

Totale Mondfinsternis steht an am Montag

Man braucht freie Sicht, Glück beim Wetter und vor allem muss man früh aus dem Bett. Mancherorts kann am kommenden Montag eine totale Mondfinsternis …
Totale Mondfinsternis steht an am Montag

Zentrum der Milchstraße: Schwarzes Loch Sagittarius A* erstmals fotografiert – Acht Teleskope waren nötig

Das schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße wird von einem großen Forschungsteam erstmals sichtbar gemacht – eine sensationelle Leistung.
Zentrum der Milchstraße: Schwarzes Loch Sagittarius A* erstmals fotografiert – Acht Teleskope waren nötig

Erstes Bild vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das erste Bild eines Schwarzen Lochs war vor drei Jahren eine Sensation. Nun präsentieren die Forscher eine Aufnahme des Schwarzen Lochs im Zentrum …
Erstes Bild vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Apophis Asteroid ändert Flugbahn – und macht Einschlag 2068 unwahrscheinlich

Apophis Asteroid ändert Flugbahn – und macht Einschlag 2068 unwahrscheinlich

Schnell wachsendes schwarzes Loch entdeckt – Nasa nennt es „ein Monster“

Schnell wachsendes schwarzes Loch entdeckt – Nasa nennt es „ein Monster“

Für die Menschheit dürfte es bereits zu spät sein, sich vor Aliens zu verstecken - laut Wissenschaftlern

Sind wir alleine im Universum? Eine Studie hat herausgefunden: Andere Zivilisationen könnten unseren Planeten längst entdeckt haben. Verstecken …
Für die Menschheit dürfte es bereits zu spät sein, sich vor Aliens zu verstecken - laut Wissenschaftlern

Gibt es Leben im Sonnensystem? Diese Himmelskörper sind am vielversprechendsten

Gibt es im Sonnensystem Leben? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Astrobiologie. Forschende haben die sieben besten Orte zusammengetragen.
Gibt es Leben im Sonnensystem? Diese Himmelskörper sind am vielversprechendsten

Seltenes Schauspiel im Weltall: Vier Planeten reihen sich am Himmel auf

Gleich vier Planeten reihen sich im April 2022 am morgendlichen Himmel auf – es ist nur ein Vorgeschmack auf eine noch viel größere Planetenparade im …
Seltenes Schauspiel im Weltall: Vier Planeten reihen sich am Himmel auf

Totale Mondfinsternis und Sternschnuppen im Mai

Frühaufstehern bietet der Himmel im Mai mit einer Mondfinsternis ein besonderes Schauspiel. Wer im Wonnemonat in südlichen Ländern Europas unterwegs …
Totale Mondfinsternis und Sternschnuppen im Mai

Asteroidenverteidigung: NASA und ESA entwickeln Strategien

NASA und ESA bereiten einen gemeinsamen Beschuss vor: Die potenzielle Gefahr vor Asteroideneinschlägen ruft die Raumfahrtbehörden auf den Plan.
Asteroidenverteidigung: NASA und ESA entwickeln Strategien

Starlink-Satelliten: Lichterketten-Phänomen im All – Tipp für die Zukunft

Keine Ufos, Aliens oder Kometen, sondern Elon-Musks Satelliten-Raketen? Warum und wo die glühenden Phänomene zu sehen waren.
Starlink-Satelliten: Lichterketten-Phänomen im All – Tipp für die Zukunft

„Gruselig leuchtende Ringe am Himmel“: Forschende sind mysteriösem Phänomen auf der Spur

„Odd radio circles“ sind ein äußerst mysteriöses Phänomen im Weltall. Nun wissen Forschende mehr über die riesigen ORCs.
„Gruselig leuchtende Ringe am Himmel“: Forschende sind mysteriösem Phänomen auf der Spur

Universum: Riesige Trümmerwolke umkreist Stern – Überrest eines heftigen Crashs

Forschende entdecken eine gigantische Trümmerwolke um einen jungen Stern. Sie muss bei einer gewaltigen Kollision entstanden sein.
Universum: Riesige Trümmerwolke umkreist Stern – Überrest eines heftigen Crashs

Mobil mit Sternen: Das Planetarium in der Hosentasche

Am Sternenhimmel wird der Große Wagen oft sicher identifiziert. Vielleicht dann auch noch der Große Bär, weil der Wagen ein Bestandteil des Bären …
Mobil mit Sternen: Das Planetarium in der Hosentasche

Wird Komet Pan-STARRS Ende April mit bloßem Auge sichtbar?

Der Komet C/2021 O3 (Pan-STARRS) könnte bald mit bloßem Auge am Abendhimmel zu sehen sein – wenn er vorher die Annäherung an die Sonne übersteht.
Wird Komet Pan-STARRS Ende April mit bloßem Auge sichtbar?

Polarlichter: Warum es rund um den Frühlingsanfang mehr Nordlichter zu sehen gibt

Rund um den Frühlingsanfang ist die Wahrscheinlichkeit, dass Polarlichter entstehen, besonders groß. Das liegt an einer ganz besonderen Position der …
Polarlichter: Warum es rund um den Frühlingsanfang mehr Nordlichter zu sehen gibt

Steckt unter der Oberfläche von Saturn-Mond Mimas ein Ozean?

Der Saturn-Mond Mimas – Spitzname „Todesstern“ – könnte im Inneren einen Ozean beherbergen. An der Oberflächen fehlen jedoch sämtliche Anzeichen …
Steckt unter der Oberfläche von Saturn-Mond Mimas ein Ozean?