Verstärkung fürs defensive Mittelfeld

VfB streckt wohl seine Fühler nach japanischem Nationalspieler aus

+
VfB Stuttgart streckt wohl seine Fühler nach japanischem Nationalspieler Wataru Endo aus.
  • schließen

VfB Stuttgart: Gibt's noch Bedarf nach Verstärkung im defensiven Mittelfeld?

Geht oder bleibt Santiago Ascacibar. Der Mittelfeld-Abräumer des VfB Stuttgarts ist begehrt. Entsprechend müssen sich die Schwaben nach einem Ersatz im defensiven Mittelfeld umsehen. Hier scheint der Zweitliga-Absteiger ein Auge auf Wataru Endo von VV St. Truiden aus Belgien geworfen zu haben. 

Der japanische Nationalspieler kam erst im vergangenen Sommer von Urawa Red Diamonds nach Europa. Der Wechsel zum VfB wäre der nächste Karriereschritt für den 26-jährigen Rechtsfuß, der in 17 Liga-Einsätzen zwei Tore erzielte (Quelle: Transfermarkt.de). Endo kann auch als Innen- und Rechtsverteidiger eingesetzt werden.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Wie liga-zwei.de mit Berufung auf das Portal Sponichi berichtet, soll der VfB sogar bereits ein Angebot für den Japaner abgegeben haben. Endo soll demnach offen für den Wechsel nach Deutschland sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare