Verpflichtung unklar

Platzt der Badstuber-Wechsel noch?

+
Holger Badstuber
  • schließen

Eine Verpflichtung des Verteidigers hält einige Risiken bereit. Der VfB muss demnach genau abwägen, was sportlich sinnvoll ist. 

Eigentlich schien am Dienstag bereits alles so gut wie klar. Der "Kicker" vermeldete, dass Badstuber kurz vor dem Sprung zum VfB steht. Doch so weit sind die Verhandlungen noch lange nicht. DENN: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, gibt es zuvor noch einige Hürden zu nehmen. Die Verhandlungen könnten daran sogar vielleicht scheitern!

Ein Problem: Bei Bayern verdiente Badstuber angeblich zuletzt 4,5 Millionen Euro. So viel können die Stuttgarter nicht auf den Tisch legen. Hier müsste der 28-Jährige also Abstriche machen.

Ist Holger Badstuber der richtige Mann für den VfB?

Ebenfalls eine Hürde ist der Medizincheck. In den vergangenen Jahren hatte der Innenverteidiger mehrere schwere Verletzungen, darunter zwei Kreuzbandrisse. Da er aktuell vereinslos ist, hält er sich zudem nur individuell in München fit. Keine guten Voraussetzungen, um direkt die erhoffte Verstärkung und der Stabilisator in der Defensive zu sein.

Das sind die Neuzugänge des VfB Stuttgart

Es bleibt abzuwarten, ob einer dieser Punkte den VfB abschreckt. ABER: Nach dem Testspiel gestern gegen Huddersfield machte sich Sportvorstand umgehend auf die Rückreise nach Stuttgart. Vielleicht zu Verhandlungen mit Badstuber?

Mehr zum Thema:

Bitter! Sarpei-Leihe nach Holland geplatzt

Medien: Verteidiger aus der Schweiz rückt in den Blickpunkt

Fan-Ärger: Knöllchen nach dem Training!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare