Bester Spieler der zweiten Liga

FIFA 20: Wie gut ist der VfB Stuttgart?

+
BVB-Spieler Jadon Sancho gehört zu den besten Kickern bei FIFA 20, aber: Wie gut ist der VfB Stuttgart?
  • schließen

Das neue FIFA 20 erscheint am Freitag. Mit dabei ist auch der VfB Stuttgart, aber: Wie gut sind die Spielerwerte der Profis?

Am Freitag ist für viele Fans der langersehnte Tag: Die neue Auflage der Fußball-Simulation FIFA 20 erscheint. Heißt: Es gilt wieder Karrieren zu spielen, mit Freunden oder Online die FUT-Welt zu erobern, in der man sich Teams aus allen verfügbaren Spielern bastelt. 

Mit dabei ist auch wieder die zweite Bundesliga mitsamt des VfB Stuttgart. Klar, für die Top-Teams bei FIFA 20 wird es nicht reichen, ein Blick auf die Spielerwerte lohnt sich aber dennoch. Vorab vielleicht noch ein kleiner Richtwert: Bayern-Star Couthino hat ein "Rating" von 86, BVB-Shootingstar Jadon Sancho liegt bei 84 und Ex-VfB-Spieler und (wieder) Hoffenheimer Steven Zuber wurde bei 76 eingestuft. 

FIFA 20: Das sind die Werte des VfB Stuttgart!

FIFA 20: VfB Stuttgart hat den stärksten Zweitliga-Spieler

Und der VfB Stuttgart? Unter den zehn besten Zweitliga-Spielern sind gleich fünf VfB-Akteure! Holger Badstuber und VfB-Kapitän Marc Oliver Kempf haben es gerade so in die Top Ten geschafft, denn die Innenverteidigung kommt jeweils auf 75 Stärkepunkte. Gut für alle, die sich ein Zweitliga-Team basteln wollen, denn so steigert sich die Teamchemie auf diesen Positionen. 

Der nächstbeste VfB-Spieler ist Santiago Ascacibar, der wertvollste Zweitliga-Spieler der Realität, wird bei FIFA 20 mit 76 geratet, genauso wie übrigens auch Mario Gomez, der gerade erst mit dem Marktwert auf eine Million Euro gefallen ist. Der fünfte VfB-Spieler unter den besten zehn Spielern der zweiten Bundesliga bei FIFA 20 ist Daniel Didavi. Der Spielmacher liegt bei 78 und ist gemeinsam mit Hannovers Ex-Stuttgarter Ron-Robert Zieler der beste Spieler der zweiten Liga. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema