Ungewohnte Farbe!

VfB Stuttgart: Erste Bilder im Netz - sieht so das dritte Trikot aus?

VfB Stuttgart: Neues Trikot sorgt bei Fans für Furore - heute Vorstellung
+
Das Heim- und Auswärtstrikot wurden am  Sonntag vorgestellt. Ein Trikot fehlt aber noch.
  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen
  • Tobias Becker
    Tobias Becker
    schließen
  • Simon Mones
    Simon Mones
    schließen

Der VfB Stuttgart hat seine neuen Trikots vorgestellt und setzt dabei auf die Vergangenheit.

  • DerVfB Stuttgart spielt zu Hause in weiß, auswärts mit Stuttgarter Stadtbild.
  • Alternativ könnten die Schwaben in grünen Trikots auslaufen. 
  • Die Trikots orientieren sich an der Vergangenheit und zeigen Heimatverbundenheit.

VfB Stuttgart: Erste Bilder im Netz - Sieht so das dritte Trikot aus?

Update, 03. August 14:15: Am Sonntag war es so weit, der VfB Stuttgart stellte seine Trikots für die kommende Bundesliga-Saison vor. Neben dem klassischen weißen Heimtrikot und dem schwarz-roten Auswärtsdress, stellten die Schwaben auch die Torwarttrikots für Gregor Kobel vor.

Dem aufmerksamen Fan wird jedoch nicht entgangen sein, dass da noch ein Trikot fehlt. Das sogenannte Ausweichtrikot hat der VfB Stuttgart am Sonntag noch nicht vorgestellt. Auf Twitter kursieren dazu bereits erste Bilder, wie auch StN.de berichtet.

Vom Design her ist das dritte Trikot des VfB Stuttgart dabei dem lila Torwarttrikot sehr ähnlich. Die Mischung aus hell und dunkelgrünen Streifen ist für die Schwaben jedoch etwas ungewohnt.  Allerdings wäre es nicht das erste Mal, dass der VfB Stuttgart ein farbliches Experiment wagt. 

Sommerfahrplan des VfB Stuttgart: Start ins Mannschaftstraining ohne Fans, aber...

Ob das Trikot letztlich aber wirklich so aussehen wird oder ob sich die Schwaben am Ende vielleicht doch eher für eine andere Farbe entschieden haben, ist noch nicht bekannt. Die Fans des VfB Stuttgart müssen sich also weiter bis zur offiziellen Enthüllung gedulden.

VfB Stuttgart: Vergangenheit und Heimatliebe - die neuen Trikots sind da! 

Update, 03. August: Jetzt sind sie da: Die neuen Trikots des VfB Stuttgart! Wenige Stunden vor dem Start in die Bundesliga-Vorbereitung stellt der VfB Stuttgart die neuen Trikots. Bereits wenige Stunden zuvor gab es auf den Social Media-Kanälen der Schwaben eine Ankündigung mitsamt Video, um die Vorfreude der Fans zu schüren. Nun sind die Trikots da. 

In den Heimspielen tritt der VfB Stuttgart in Weiß auf und trägt natürlich den roten Brustring. In der Mitteilung steht: "Das Heimtrikot orientiert sich diesmal am Dress der Saison 1987/1988 und bringt dessen Struktur zurück auf den Stoff." Die Trikots, die also damals Guido Buchwald, Eike Immel und Jürgen Klinsmann trugen und Tabellenvierter wurden. Geachtet wurde bei der Gestaltung auch auf einen athletischen und sportiven Look. 

Die Heim- und Auswärtstrikots des VfB Stuttgart sind an Trikots der Vergangenheit angelehnt.

VfB Stuttgart: Auswärtstrikot mit Stadtplan, Kobel in Farben der Gründungsvereine!

Die Macher der Trikots schwelgten auch beim Auswärtstrikot in der Vergangenheit. An der Saison 1997/98 orientiert sich das Auswärtstrikot. Auch in diesem Jahr wurde der VfB Stuttgart Tabellenvierter, hinter Kaiserslautern, Bayern und Leverkusen. Das Besondere am Auswärtstrikot: Der Stuttgarter Stadtplan ziert in roter Farbe das Trikot. In der Vorstellung heißt es: "Das Herzstück und zugleich Heimspielstätte des VfB Stuttgart, die Mercedes-Benz Arena, ist dabei direkt unter dem Vereinswappen platziert."

Als kleinen Bonus haben beide Trikots die Koordinaten sowie das Ortsschild von Bad Cannstatt im Nacken, um die Heimatverbundenheit weiter darzustellen. Noch weiter zurück in die Vergangenheit gehen die Torwarttrikots. So wird Gregor Kobel, der nun endgültig beim VfB Stuttgart unterschrieben hat, in einem gelben Trikot spielen, das in der Farbgebung an die Gründungsvereine FV Stuttgart 1893 und den Kronenklub Cannstatt anlehnt. Das lila Auswärtstrikot passt von der Gestaltung zu dem Outift der Feldspieler. 

VfB Stuttgart: Neues Trikot sorgt bei Fans für Furore - heute Vorstellung

02. August: Das kurze Video hat nur 15 Sekunden. Aber die reichen aus, um bei den Fans des VfB Stuttgart Glücksgefühle auszulösen. Der Verein stellt heute Abend das neue Trikot vor und hat seinen Anhängern auf den sozialen Medien einen ersten Eindruck gewährt. 

"Wir sind die Jungs #auscannstatt vom VfB. Wer ist mit uns? Morgen um 18.00 Uhr ist es endlich soweit! ��", schreiben die Schwaben am Samstag zum Clip. Die Fans reagieren prompt: "Ich glaube, das wird echt geil diesmal", schreibt ein Facebook-User. Ein weiterer schreibt, dass man sich da ja fast mal wieder ein Trikot gönnen könne. Ein Nutzer kann sich einen Seitenhieb an seinen Verein nicht verkneifen: "Werde mir eins holen... muss aber für die nächsten Jahre reichen (hoff' das sie dann in Bundesliga bleiben)". 

Es ist den Schwaben auf jeden Fall gelungen, Vorfreude zu verbreiten. Auf Twitter schreibt ein Follower: "Dieses Trikot wird so richtig brutal". Völlig aus dem Häuschen scheint der Nutzer zu sein, der gleich reagiert und mitteilt "Ich nehm zehn!".

Neues Trikot beim VfB Stuttgart - Fans erkennen ein Highlight

Besonders gut scheint das Wappen anzukommen, welches im Clip weiß gestickt zu sehen ist. Auch Sponsor Jako und Mercedes schaffen es bereits in den 15-Sekunden-Clip. Und hat da gerade das Ortsschild von Bad Cannstatt aufgeleuchtet? Weil die Corona-Krise dem Verein finanziell auch ganz schön zu schaffen macht, war die Frage, nach den Trikot-Sponsoren vorab besonders spannend

"We are Team" wird irgendwo auf dem neuen Trikot zu lesen sein. 

Was diese Woche sonst noch wichtig war für den Verein, findet ihr in unserem Kompakt-Text. Morgen startet der Sommerfahrplan des VfB Stuttgart. Natürlich erfahrt ihr auf echo24.de dazu alles, was ihr wissen müsst. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema