Der VfB Stuttgart trifft auf Augsburg und Ex-Trainer Markus Weinzierl

Kann der VfB den Weinzierl-Faktor beim FCA durchschauen? Mislintat ist sicher

Sven mislintat
+
Kann der VfB den Weinzierl-Faktor beim FCA durchschauen? Mislintat ist sich sicher.
  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Sven Mislintat bleibt gelassen mit Blick auf den neuen Trainer beim FC Augsburg. Weinzierl ist dem Aufsteiger durchaus bekannt.

Am Freitagabend soll‘s für den VfB Stuttgart wieder Punkte aufs Konto geben. Doch Vorsicht, der FC Augsburg könnte in der aktuellen Verfassung brandgefährlich sein für die Mannschaft von Pellegrino Matarazzo. Abstiegskampf und neuer Trainer. Sportdirektor Sven Mislintat und der VfB kennt den Pappenheimer und bleibt gelassen!

VfB Stuttgart: Man kennt den „Pappenheimer“ an der FC-Seitenlinie

Der neue Coach des FC Augsburg ist der alte Coach des VfB Stuttgart - Markus Weinzierl. Für Mislintat eine spannende Konstellation: „Mit Augsburg kommt ein Team, für die es um alles geht. Sie sind voll dabei im Abstiegskampf. Es ist kein einfaches Spiel.“

Jetzt Abstimmen! Spieler oder Trainer - eure VfB-Lieblinge der Saison?

Vor großen Überraschungen durch Markus Weinzierl hat man beim VfB Stuttgart keine Angst. Mislintat: „Wir kennen den Markus ja schon ein bisschen.“ Und der Kader-Macher geht davon aus, dass der als neuer FC-Coach das Spiel der Augsburger „nicht komplett umentwickeln in der Zeit“.

Markus Weinzierl blickt auf eine wenig erfolgreiche Zeit zurück beim VfB Stuttgart.

Als Analyse-Hilfe dient dem VfB Stuttgart auch die eigene Weinzierl-Zeit. Sven Mislintat: „Was hat Markus hier gemacht, was waren seine Prinzipien.“ Aber auch die eigenen Stärken geben dem Aufsteiger genug Selbstvertrauen: „Wir sind aber auch gut genug eingestellt - egal, wie Augsburg es angehen wird.“

Der Ex-Trainer des VfB stichelt und kommt mit besonderer Statistik

Im Vorfeld der Partie hatte Markus Weinzierl zuletzt auch etwas gegen den VfB Stuttgart und die Verantwortlichen gestichelt. Seine Horror-Bilanz mit den Schwaben wollte er nicht ganz auf sich sitzen lassen. Freuen dürfte man sich beim VfB aber mit Sicherheit über eine ganz spezielle Debüt-Statistik von Weinzierl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema