Spiele der Stuttgarter im April und Mai stehen fest

VfB Stuttgart: Termine im April und Mai - so geht's in den Bundesliga-Endspurt

+
Die Termine für den VfB Stuttgart im April und Mai stehen fest.
  • schließen

VfB Stuttgart: Die DFL gibt die Termine bis zum 34. Spieltag bekannt. VfB muss einmal um 18.30 Uhr ran.

Es geht mit großen Schritten auf den heißen Endspurt in der Fußball-Bundesliga zu. Der VfB Stuttgart kämpft mit aller Macht gegen den Abstieg. Wie und wann die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierldie Spieltage 29 bis 34 bestreitet, hat die DFL (Deutsche Fußball Liga) jetzt veröffentlicht.

VfB Stuttgart: Einmal müssen die Schwaben um 18.30 Uhr antreten

Der VfB Stuttgart muss im Abstiegskampf einmal um 18.30 Uhr antreten und fünfmal um 15.30 Uhr.

◦ 29. Spieltag: Samstag, 13. April (15.30 Uhr) 
  VfB Stuttgart – Bayer 04 Leverkusen

◦ 30. Spieltag: Samstag, 20. April (15.30 Uhr)
  FC Augsburg – VfB Stuttgart

◦ 31. Spieltag: Samstag, 27. April (18.30 Uhr) 
  VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach

◦ 32. Spieltag: Samstag, 4. Mai (15.30 Uhr)
  Hertha BSC – VfB Stuttgart

◦ 33. Spieltag: Samstag, 11. Mai (15.30 Uhr)
  VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg

◦ 34. Spieltag: Samstag, 18. Mai (15.30 Uhr)
  FC Schalke 04 – VfB Stuttgart

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare