War's das nun?

VfB Stuttgart: Wechsel von Schwäbe endgültig geplatzt?

VfB Stuttgart: Wechsel von  Marvin Schwäbe von Bröndby IF endgültig geplatzt?
+
Wird wohl doch nicht zum VfB Stuttgart wechseln: Torwart Marvin Schwäbe.
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Der VfB Stuttgart hat die Fühler schon nach einem neuen Torwart-Talent ausgestreckt.

+++Update 23. Juni+++ VfB Stuttgart nun doch an Markus Schubert dran

Wende bei der Torwartsuche des VfB Stuttgart: Noch Ende der vergangenen Woche schien es nur noch an Details zu hängen, bevor Torwart Marvin Schwäbe von Bröndby IF zu den Stuttgartern wechselt. Doch nun vermeldet bild.de, dass die Dänen dem deutschen Keeper keine Freigabe erteilen wollen.

VfB Stuttgart: Kommt Markus Schubert?

Dafür sei der VfB Stuttgart nun an U21-Nationaltorwart Markus Schubert dran. Die Idee: Da Schuberts Vertrag bei Dynamo Dresden endet, soll er beim FC Schalke 04 unterschreiben. Sogleich aber soll Schubert für ein Jahr an den VfB Stuttgart ausgeliehen werden.
Wie heute bekannt wurde, sind bei der Ausleihe eines weiteren Torwarts nur noch Details zu klären. Gregor Kobel von der TSG Hoffenheim hat seinen Medizincheck beim VfB Stuttgart bereits erfolgreich hinter sich gebracht.

+++ Update 21. Juni +++ Geht's jetzt ganz schnell mit Schwäbe und den VfB? Daran hängt's noch...

Die Suche nach der neuen Nummer EINS im Tor des VfB Stuttgart scheint beendet zu sein. Die Schwaben hatten in den vergangenen Tagen verstärktes Interesse an Marvin Schwäbe von Bröndby IF gezeigt.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Zuletzt hatte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat über die Suche nach einem Stammtorhüter erklärt: "Der Wunsch ist, dass er im ersten Trainingslager dabei ist." Laut bild.de soll nun mit Marvin Schwäbe FAST alles klar sein. Dem Bericht zur Folge sollen der VfB Stuttgart und Bröndby IF allerdings bei der Ablösesumme noch etwas auseinander liegen.

IF-Sportdirektor Ebbe Sand fordert laut bild.de 2,5 Millionen Euro zuzüglich Bonuszahlungen. Der VfB und Sportvorstand Thomas Hitzlsperger haben aber wohl eher maximal 2 Millionen Euro im Sinn.

VfB-Sommerfahrplan: Testspiele, Trainingslager, Termine

In einem Bild-Interview sagt Ex-VfB und Ex-Bröndby-Trainer Alexander Zorniger über Marvin Schwäbe. "Er ist ein sehr ruhiger Torwart, kein Schreihals. Aber einer, der vor allem seiner Abwehrreihe klare Ansagen gibt."

+++ Ursprungsartikel 19. Juni +++ Weder Schubert noch Kobel? VfB an Marvin Schwäbe dran!

Die Gerüchteküche brodelt aktuell förmlich über! Beim VfB Stuttgart machten in den vergangenen Tagen diverse Torhüter-Namen die Runde, wenn es um den Posten zwischen den Pfosten ging. JETZT kommt Marvin Schwäbe von Bröndby IF als dritter Kandidat dazu.

Der 24-Jährige soll laut Informationen von kicker.de der Favorit für VfB-Sportvorstand Thomas Hitzlsperger und Sportdirektor Sven Mislintat sein. Sein Vertrag beim dänischen Erstligisten läuft noch bis 2021. Schwäbe spilete davor für Dynamo Dresden, den VfL Osnabrück und die Reserve der TSG Hoffenheim.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Bei Bröndby hatte Marvin Schwäbe ein gutes Jahr. Daher spekulieren die dänischen Medien auch über eine entsprechend hohe Ablöseforderung durch Bröndby-Sportdirektor Ebbe Sand an den VfB Stuttgart. Bei tipsbladet.dk heißt es: "Der 24-jährige war in seiner Leistung für Bröndby in seiner ersten Saison in Dänemark sehr erfolgreich. Deshalb muss es auch ein großes Angebot aus Stuttgart geben."

Nach dem Abgang vom Stammtorhüter Ron-Robert Zieler war es aber zunächst Markus Schubert von Dynamo Dresden, der als Anwärter auf die Nummer Eins beim VfB Stuttgart galt. Doch der Wechsel scheint sich als zu kompliziert zu erweisen. Schubert würde wohl nur über ein Leihgeschäft - mit eventuell Schalke 04 - bei den Schwaben landen.

VfB-Sommerfahrplan: Testspiele, Trainingslager, Termine

Der nächste Kandidat wäre Nachwuchstalent Gregor Kobel vom FC Augsburg. Auch hier sind viele Fragen offen. Kobel hat bis 2020 einen Vertrag bei seinem Stammverein TSG Hoffenheim. Und jetzt soll's also Marvin Schwäbe von Bröndby IF werden.

Das könnte Sie auch interessieren