Außer Kalajdzic alle negativ getestet beim VfB Stuttgart

Kalajdzic positiv getestet - Corona-Fall beim VfB Stuttgart!

Sasa Kalajdzic jubelt nach seinem Tor.
+
Bittere Nachricht für den VfB Stuttgart: Kalajdzic positiv getestet!
  • Tobias Becker
    VonTobias Becker
    schließen

VfB Stuttgart: Top-Stürmer Sasa Kalajdzic wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Eine Schock-Botschaft für den VfB Stuttgart: Stürmer-Star Sasa Kalajdzic wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Wie der Bundesligist auf der Homepage mitteilte, befindet sich der Top-Scorer der abgelaufenen Saison in häuslicher Quarantäne.

Corona-Kalajdzic! Bei einer routinemäßigen Überprüfung hatte der Österreicher, der immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird, den positiven Befund und fehlt der Mannschaft damit bis auf weiteres. Kein Training, keine Testspiele, stattdessen Isolation. Immerhin: Der Rest des VfB Stuttgart wurde wiederholt negativ getestet.

Sasa Kalajdzic wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat: „Zuallererst geht es um die Gesundheit von Sasa, wir hoffen auf einen symptomfreien Verlauf und wünschen ihm für die kommenden Tage alles Gute.“ Mislintat betont, dass der VfB Stuttgart sich konsequent an bestehende Hygienekonzepte gehalten hat, aber: „Dass sich Sasa dennoch infiziert hat, zeigt, dass man sich trotz strenger Regeln zu keinem Zeitpunkt sicher fühlen darf.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema