Das Team des VfB Stuttgart steht kurz vor den 200 Millionen Euro

Kalajdzic um 10 Millionen Euro teurer! VfB-Team mit größtem Plus der Liga

sasa kalajdzic
+
Kalajdzic steigert Wert um 10 Millionen Euro! VfB-Team mit größtem Plus der Liga.
  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Sasa Kalajdzic legt kräftig zu beim Marktwert. Im Liga-Vergleich ist der Ösi-Angreifer absolute Spitze.

Der VfB Stuttgart rauscht im Marktwert weiter in die Höhe. Erst im Februar hatte das Teams von Trainer Pellegrino Matarazzo einen Wert von rund 150 Millionen Euro erreicht. Jetzt haben einige Profis nochmal kräftig nachgelegt.

Wie transfermarkt.de berichtet geht der VfB in großen Schritten auf die 200 Millionen-Marke zu. Besonders freuen darf sich Stuttgarts Sturm-Turm Sasa Kalajdzic. Der Angreifer packt auf nochmal satte 10 Millionen Euro drauf und steht jetzt bei 17 Millionen Euro. Zusammen mit Kingsley Coman (Marktwert 65 Millionen) und Leroy Sané (Marktwert 70 Millionen) vom FC Bayern München steht der 23-Jährige mit diesem Plus auf dem ersten Platz in der Liga.

VfB Stuttgart: Weiter Profis steigern den Wert - Team geht auf 200 Millionen zu

Die Schwaben hatten den Österreicher 2019 für schlappe 1,75 Millionen geholt. Außerdem konnten beim VfB Stuttgart noch Dinos Mavropanos und Borna Sosa gut zulegen. Der Grieche klettert um 3,5 Millionen Euro auf 6 Millionen (Platz 14 in der Bundesliga). Sosa steht jetzt mit einem Plus von 6 Millionen bei 12 Millionen Euro Marktwert (Platz 6 im Liga-Marktwert-Wachstum). Mit diesen Steigerungen hält der VfB Stuttgart in der Bundesliga das prozentual größte Plus - um 12,9 Prozent.

Für Borna Sosa geht‘s auch in einer anderen Statistik unter die Top-Ten in der Bundesliga. Im Jahr 2021 gehört er nach einer Auswertung des CIES Football Observertory zu den besten Spielern.

Der Überblick zu den zehn Profis mit der größten Marktwert-Steigerung

1. + 10 Millionen (70 Millionen) Leroy Sané (FC Bayern München)
1. +10 Millionen (65 Millionen) Kingsley Coman (FC Bayern München)
1. +10 Millionen (17 Millionen) Sasa Kalajdzic (VfB Stuttgart)
4. +8 Millionen (25 Millionen) Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg)
5. +7 Millionen (40 Millionen) Christopher Nkunku (RB Leipzig)
6. +6 Millionen (12 Millionen) Borna Sosa (VfB Stuttgart)
7. +5,5 Millionen (28 Millionen) Evan N‘Dicka (Eintracht Frankfurt)
8. +5 Millionen (42 Millionen) André Silva (Eintracht Frankfurt)
8. +5 Millionen (22 Millionen) Ridle Baku (VfL Wolfsburg)
8. +5 Millionen (15 Millionen) Djibril Sow (Eintracht Frankfurt)

Das könnte Sie auch interessieren