Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart mit Österreich bei der EM

Österreich nach Sieg bei EM weiter! Kurzer Abend für VfB-Profi Kalajdzic!

sasa kalajdzic
+
Heute: Zweiter EM-Auftritt für VfB-Profi Kalajdzic! Österreich gegen Niederlande.
  • Tobias Becker
    VonTobias Becker
    schließen
  • Dominik Jahn
    Dominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Sasa Kalajdzic und Österreich sind in die K.O.-Phase der Europameisterschaft eingezogen.

Update, 21. Juni: Geschafft! Österreich steht zum ersten Mal in der K.O.-Runde der Europameisterschaft. Am Montagabend gewann Österreich gegen die Ukraine mit 1:0. Den Treffer erzielte jedoch nicht Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart, sondern Christoph Baumgartner (21.) nach Vorlage von David Alaba.

Zwar dürfte sich Sasa Kalajdzic über das Weiterkommen ebenso freuen wie der Rest Österreichs, aber: Für den Stürmer des VfB Stuttgart war es ein kurzer Abend. Der Sturm-Turm wurde erst in der 90. Minute für Marko Arnautovic eingewechselt. Einfluss auf das Spielgeschehen hatte er keinen mehr.

Österreich muss gewinnen! VfB-Profi Kalajdzic vor „Endspiel“ gegen Ukraine!

Update 20. Juni: Für Sasa Kalajdzic geht‘s mit Österreich am Montag gegen die Ukraine ins Endspiel in Gruppe C der Europameisterschaft. Für den Angreifer des VfB Stuttgart und seine Nationalmannschaft zählt nur der Sieg. Nur dann geht es sicher ab ins Achtelfinale.

Das wird sicher eines der wichtigsten Spiele meiner Karriere sein.

Sasa Kalajdzic, VfB Stuttgart/ Nationalmannschaft Österreich

Auf ein erstes EM-Tor muss Kalajdzic noch warten. Ob der Stuttgarter Sturm-Turm gegen die Ukraine in der Startelf stehen wird bleibt abzuwarten. Gegen die Niederlande musste er sich mit der Joker-Rolle zufrieden geben (siehe Update 18. Juni). Egal wie, der 23-Jährige ist heiß auf die Partie. Bei skysportaustria.at erklärt er: „Ich fiebere sehr darauf hin. Das wird sicher eines der wichtigsten Spiele meiner Karriere sein.“

VfB-Profi zeigt sich vor dem nächsten Ösi-Spiel bereit

STARTELF oder BANKPLATZ: Zu seiner Situation und der Rückkehr von Marko Arnautovic - war von der UEFA gesperrt worden gegen Holland - hat Kalajdzic eine ganz entspannte Einstellung: „Jeder weiß, dass er unersetzlich ist für die Mannschaft – sowohl spielerisch als auch menschlich. Man sieht, dass es der Mannschaft gut tut, wenn er auf dem Platz steht.”

Italien zeigt sich heiß auf Kalajdzic: VfB-Stürmer auch bei AS Rom ein Thema

Aber der VfB-Angreifer bleibt bissig und will spielen: „“Ich muss mich im Training beweisen. Ich hoffe auf jeden Fall, der Mannschaft helfen zu können. Ich fühle mich fit und bereit dafür.“

AUCH GERNE EIN DRECKIGER SIEG: Leicht wird‘s nicht. Die Ukraine hat sich bei dieser EM bisher als sehr kämpferisch präsentiert. Daher ist sich der Stuttgarter Stürmer auch ganz klar darüber, was da für ein Spiel auf Österreich zukommen wird: „Vielleicht wird es kein attraktives Spiel, aber das kann uns egal sein. Ich glaube, es wird generell ein vorsichtigeres Spiel.“

Kalajdzic hat nur den Sieg für Österreich im Blick

Kalajdzic nennt SEINE Stärken, die er Österreich für den Sieg gegen die Ukraine mitgeben möchte: „Ich bin ein Spieler, der eher versucht, mit dem Rücken zum Tor Bälle klatschen zu lassen.“ Natürlich kann ich es auch probieren in die Tiefe zu gehen, aber dann müssen die Bälle auch kommen.” - und die kamen NICHT!

Im Blick: Der VfB-Transfersommer 2021! Die Gerüchte, die Profis, die News

Aber der Offensivmann des VfB Stuttgart hat das Ziel klar vor Augen: „Ich kann nur für mich sprechen, aber ich will jedes Spiel gewinnen – das am Montag auch.“

VfB-Profi Kalajdzic mit zweitem EM-Auftritt: Pleite gegen Holland! Bemühte Ösis

Update 18. Juni: Kein Sieg. Kein Platz in der Startelf. Bei der 0:2-Niederlage Österreichs gegen die Niederlande darf Sasa Kalajdzic nicht von Beginn an ran. Nach der Sperre für Marko Arnautovic konnte sich der Stürmer des VfB Stuttgart Hoffnungen auf einen erneuten Platz in der ersten Elf machen.

VfB Stuttgart: Kalajdzic und Österreich bleiben bemüht

Erst ab der 61. Minute, beim Stand von 0:1, kam der VfB-Angreifer für Michael Gregoritsch aufs Feld. Österreich kassierte in der 11. Minute einen Foulelfmeter durch Depay. Danach war‘s schwer für die Alpen-Kicker. Österreich agierte insgesamt zu harmlos in der Offensive. Zwar drückte das Team von Trainer Franko Foda auf den Ausgleich, die großen Chancen gab‘s aber nicht.

VfB Stuttgart: Kalajdzic auch noch weg? AC Mailand im Gespräch mit dem Berater

David Alaba verursacht den Elfmeter für die Niederlande. Ball verloren und dann zu spät dran.

Auch Sasa Kalajdzic blieb nach seiner Einwechslung relativ blass. Die Datenbanken zeigen am Ende drei Torschüsse, eine Vorlage, 23 Ballkontakte, 12 Pässe und eine Zweikampfquote von 71 Prozent. Besser machte es die Holland-Truppe. In der 67. Minute legten sie nach. Denzel Dumfries machte den Deckel drauf.

VfB-Profi Sasa Kalajdzic steht mit Österreich vor einem Endspiel

Am Montag geht‘s jetzt für Österreich in ein Endspiel ums Achtelfinale. Und dann wieder mit Sasa Kalajdzic? Warum nicht? Spiel eins in der Startelf. Spiel zwei von der Bank. Spiel drei - Doppelspitze mit Arnautovic? - Sasas EM-Fahrplan mit Österreich: Gruppe, Gegner, alle Daten

Zweiter EM-Auftritt für VfB-Profi Kalajdzic! Österreich gegen Niederlande

Update 17. Juni: Heute geht‘s weiter für Sasa Kalajdzic bei der Europameisterschaft. Der Stürmer des VfB Stuttgart trifft mit Österreich beim zweiten Auftritt auf die Niederlande (21 Uhr/ZDF). Ein Kracher für die Alpen-Kicker. Der Arnautovic-Ausraster gegen Nordmazedonien hat zudem Auswirkung auf die Startelf.

VfB-Profi wohl fast sicher in der Startelf

Angreifer Arnautovic ist für den Holland-Kick von der UEFA gesperrt. Zu heftig war die Schimpftirade die er seinem Gegenspieler entgegenbrachte nach seinem Tor zum 3:1. BITTER: Der 32-Jährige wäre seine Joker-Rolle wohl losgewesen im zweiten Spiel. Für den VfB-Angreifer Sasa Kalajdzic geht‘s damit wohl direkt wieder in die Startelf.

Arnautovic: Gesperrt nach übler Beleidigung eines Gegenspielers.

Ösi-Trainer Franko Foda erklärte auf der Pressekonferenz vor wenigen Tagen: „Wir müssen seine Sperre als Mannschaft kompensieren, wir werden trotz allem eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine stellen. Es ist schade, denn er hätte wahrscheinlich von Beginn an gespielt.“ Dann muss halt Stuttgarts Sturm-Turm treffen.

Sasas EM-Fahrplan mit Österreich: Gruppe, Gegner, alle Daten

Gegen Nordmazedonien fehlte es Kalajdzic noch am Zielwasser. Dazu kamen die guten Alaba-Flanken erst nach der System-Umstellung 20 Minuten vor dem Ende. Für Holland-Trainer Frank de Boer ist‘s ein Vorteil, dass Arnautovic ausfällt: „Er ist ein sehr guter Spieler. Für Österreich bedeutet das sicherlich eine Schwächung, was bedeutet, dass es für uns sicher nicht schlecht ist.“

Österreichs Horror-Bilanz gegen die Niederlande

Die letzten Pflichtspiele zwischen Österreich und den Niederlanden gab‘s 2003 und 2002 in der EM-Qualifikation. Für die Ösi-Kicker setzte es zwei Niederlagen - 1:3 und 0:3. Ein Freundschaftsspiel 2016 endete mit 0:2.

Jetzt kommt ein Italien-Top-Klub dazu: Angebot für Sasa Kalajdzic

DIE BILANZ seit 1957: Insgesamt kommen die beiden Nationen seit 1957 auf 10 Begegnungen. Für Österreich gab‘s bisher nur zwei Siege (1957 und 1984). Zwei Unentschieden und sechs Pleiten kommen noch dazu.

Zweiter EM-Spieltag auch für VfB-Spieler Churlinov

Mit Darko Churlinov geht am Donnerstag ein weiterer Profi des VfB Stuttgart in den zweiten Spieltag der Gruppe C dieser Europameisterschaft. Nordmazedonien trifft auf die Ukraine.

EM-Auftakt für Kalajdzic: VfB-Profi verballert Mega-Chance bei Stotter-Start

Update 13. Juni, 20.25 Uhr: Auftakt gelungen für Österreich bei der Europameisterschaft. 3:1-Sieg gegen Nordmazedonien am Sonntagabend. ABER: Für Sasa Kalajdzic und das Alpen-Team war‘s ein richtiger Stotter-Start. Immerhin: Der Stürmer des VfB Stuttgart stand in der Startelf. Allerdings ließ der Sturm-Turm eine MEGA-Chance liegen.

VfB-Profi Sasa Kalajdzic in der Startelf von Österreich

Sasa Kalajdzic hatte aber, wie das gesamte Team deutliche Anlaufschwierigkeiten. Viel ist dem VfB-Angreifer nicht gelungen in seiner Einsatzzeit. Zwei magere Torschüsse hat er abgegeben. Schluss war für den umworbenen 23-Jährigen in der 59. Minute. Für ihn kam Arnautovic.

Erstes EM-Spiel beginnt für Sasa Kalajdzic in der Startelf von Österreich.

Österreich versuchte es zu Beginn der Partie immer wieder mit langen Bällen. Der ganz große Bringer war‘s nicht. Die Führung gab‘s dennoch. Sabitzer holt sich auf der linken Seite den Ball, spielt das Leder aus dem Halbfeld mit viel Gefühl und punktgenau auf Lainer - und der macht das Ding in der 18. Minute volley rein.

Kalajdzic mit Mega-Chance: VfB-Stürmer scheitert mit Direktabnahme

Danach scheiterte der VfB-Stürmer mit der Möglichkeit aufs 2:0. Kalajdzic wird ebenfalls von Sabitzer in der 22. Minute bedient, steht völlig frei vorm Kasten und nimmt den Ball direkt ab - und scheitert. Zu zentral war der Abschluss. BITTER: In der 28. Minute klingelt es im Ösi-Kasten. Pandev besorgt den Ausgleich für Normazedonien.

Im Blick: Der VfB-Transfersommer 2021! Die Gerüchte, die Profis, die News

Bis zur Pause passierte fast nix mehr. Danach ging besonders in der Defensive und im Mittelfeld Österreichs wenig. Für VfB-Angreifer Kalajdzic gar nicht gut. Er hatte keine gro0en Szenen mehr. PECH FÜR KALAJDZIC: Erst nach seiner Auswechslung - und gut 15 Minuten vor dem Ende - stellte Trainer Foda etwas um. Daid Alaba kam plötzlich nicht mehr durchs Zentrum, sondern über seine geliebte linke Seite. Und schon gab‘s die entscheidende Flanke zum 2:1 durch Gregoritsch (78.). Den Deckel machte dann Arnautovic in der 90. Minute drauf.

Eine paar Alaba-Flanken hätte auch Sasa Kalajdzic gut brauchen können. Immerhin machte der Stürmer des VfB Stuttgart acht seiner 16 Bundesliga-Treffer mit dem Kopf. Vielleicht gibt‘s im kommenden Spiel eine weitere Chance für ihn.

EM-Auftakt für Sasa Kalajdzic! Österreich gegen Nordmazedonien - Infos!

Erstmeldung: Jetzt geht‘s los bei der Europameisterschaft (EM) für Sasa Kalajdzic. Der Stürmer des VfB Stuttgart trifft am Sonntag um 18 Uhr auf Nordmazedonien (18 Uhr/ ARD). Kein leichter Auftakt im EM-Fahrplan von Sasa. Der Sturm-Turm hofft zum Auftakt auf einen Platz in der Startelf.

VfB-Profi Kalajdzic hofft: Doppelspitze mit Arnautovic

Bisher hatte man bei der Nationalmannschaft Österreichs besonders Marko Arnautovic als Mittelstürmer im Sinn. Jetzt drängt der Stuttgarter Angreifer ins Blickfeld. UND: In einem Interview im ÖFB-Teamcamp in Seefeld sprach Sasa Kalajdzic über seine Vorstellung einer möglichen Aufstellung. Beim Portal sport.orf.at heißt es: „Ich mit meiner Größe und meiner Art, Fußball zu spielen, und Marko mit seiner Kreativität, das kann sich sehr gut ergänzen. Der eine kann den anderen gut in Szene setzen.“

Warum nicht mit Arnautovic? Sasa Kalajdzic kann es sich vorstellen.

HEIßT: Kalajdzic wünscht sich den Stürmer-Doppelpack in der Ösi-Startelf. Doch der 23-Jährige Profi des VfB Stuttgart machte in dem Gespräch auch klar, er habe keinerlei Forderungen. Kalajdzic: „Ich fokussiere mich nicht auf eine Sache, sondern versuche, das große Ganze zu sehen, und das ist die Mannschaft.“

Österreich mit Tor-Problem: Kann Kalajdzic treffen? Nur keinen Druck

DAS TOR-PROBLEM: Vor der Partie gegen Nordmazedonien hat Österreich allerdings ein ganz großes Problem - es herrscht Tor-Flaute! Satte 316 Minuten gab‘s keinen Treffer mehr. Letzter Toterfolg für Österreich im März: Sasa Kalajdzic beim 3:1 gegen die Faröer. DIE LÖSUNG: Ganz einfach kann es sein. VfB-Angreifer setzt auf den platzenden Knoten: „Wenn es einmal anfängt mit dem Toreschießen, kommen wir in einen Flow. Es gibt auch Weltklassespieler, die Phasen haben, in denen sie nicht treffen.“

Ich will mir selbst nicht zu viel Druck machen.

Sasa Kalajdzic, VfB Stuttgart

LOCKER BLEIBEN: Egal wie, Sasa Kalajdzic geht‘s locker an - er versucht es zumindest. Der Stürmer freut sich auf das erste EM-Spiel. Nach seiner Mega-Saison für den VfB Stuttgart gilt jetzt: „Ich glaube, es wird eine gesunde Mischung aus Anspannung, Lockerheit und ‚Ist-mir-wurscht-Feeling‘ sein. Ich will mir selbst nicht zu viel Druck machen, mein Ding durchziehen und versuchen, den richtigen Mix, die richtige Balance zu finden.“

Treffen der VfB-Spieler: Kalajdzic und Churlinov

Das Spiel Österreich gegen Nordmazedonien wird auch ein Duell der VfB-Profis. Sasa Kalajdzic trifft auf Darko Churlinov. Der 20-Jährige kam insgesamt etwas überraschend in den EM-Kader. ABER: Nordmazedonien sollte man nicht unterschätzen. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft musste in der WM-Qualifikation im März 2021 eine 1:2-Pleite hinnehmen. Die letzten vier Partien sind sie ungeschlagen - drei Siege, ein Unentschieden!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema