Leihe mit Kaufoption

Wieder eine Leihe! VfB gibt den nächsten Spieler ab 

+
VfB-Sportvorstand Michael Reschke sieht die Spielpraxis als oberste Priorität. 
  • schließen

Der VfB Stuttgart hat Hans Nunoo Sarpei an die Spvgg Greuther Fürth verliehen.

Der VfB Stuttgart gibt seinen nächsten Spieler ab. Hans Nunoo Sarpei wechselt auf Leihbasis zur Spvgg Greuther Fürth. Ganz wichtig: Die Leihe läuft bis Ende der Saison und Fürth besitzt eine Kaufoption. Aber: Sarpei kann aktuell noch gar nicht spielen, denn der 20-Jährige laboriert an einer Schambeinentzündung. VfB-Sportvorstand Michael Reschke: "Für einen jungen Spieler wie Hans haben regelmäßige Einsatzzeiten oberste Priorität, um Spielpraxis zu sammeln und sich dadurch Schritt für Schritt weiterzuentwickeln."

Sarpei wurde schon einmal verliehen

Sarpei wurde in der Ära von Jan Schindelmeiser verpflichtet und besitzt einen Vertrag beim VfB bist 2020. Aber: Er kam nicht mehr zum Zug. Ein Transfer hat sich also schon abgezeichnet, obwohl Schindelmeiser damals sagte, man habe noch sehr Freude an ihm. Letztendlcih ist es für Sarpei nicht die erste Leihe. Er war bereits in die Slowakei verliehen., dort bestritt er in der vergangenen Saison 20 Pflichtspiele. 

Auch interessant

Transferticker: Kommt die nächste VfB-Verstärkung vom Kiez an den Neckar?

Das könnte Sie auch interessieren