Der 21-Jährige U21-Nationalspieler wechselt zu seinem Wunsch-Verein!

VfB-Transfergerüchte ohne Happy End: Talent Ache wechselt nach Frankfurt! 

VfB Stuttgart mit Transfergerücht ohne Happy End: Ragnar Ache wechselt nach Frankfurt!
+
VfB Stuttgart mit Transfergerücht ohne Happy End: Ragnar Ache wechselt nach Frankfurt!
  • echo24.de Redaktion
    Vonecho24.de Redaktion
    schließen

VfB Stuttgart: Stürmer Ragnar Ache hat sich für Eintracht Frankfurt entschieden.

○ VfB Stuttgart zieht bei Transfer von Ragnar Ache den Kürzeren.
○ Transfergerüchte um VfB-Interesse an Ragnar Ache
○ VfB Stuttgart müsste sich für eine Verpflichtung gegen anderen Top-Klubs durchsetzen.

VfB Stuttgart: VfB Stuttgart mit Transfergerücht ohne Happy End: Ragnar Ache wechselt nach Frankfurt!

Update vom 10. Januar: Ende des Jahres noch hielt sich ein Transfergerücht um den VfB Stuttgart und Ragnar Ache. Der 21-Jährige Stürmer sollte laut Algemeen Dagblad das Interesse der Schwaben geweckt haben. Jetzt ist klar, der Weg des deutschen U21-Nationalspielers führt im Sommer von Sparta Rotterdam zu Eintracht Frankfurt.

VfB Stuttgart: Winter-Transfergerüchte und aktuelle News

Die Hessen galten dabei ohnehin als Favorit auf die Verpflichtung des jungen Angreifers. Wie unteranderem sportbuzzer.de berichtet, hat er einen Fünfjahres-Vertrag bei der Eintracht unterschrieben. Auch bei Sebastian Andersson könnte der VfB Stuttgart das Nachsehen haben.

Der Top-Stürmer von Union Berlin soll nicht nur beim VfB auf dem Wunschzettel stehen. Neben einem Spitzen-Verein aus der Niederlande hat auch ein England-Klub Interesse am Stürmer.

Aktuell ist der VfB Stuttgart im Trainingslager im spanische Marbella. Man darf gespannt sein, ob Coach Pellegrino Matarazzo noch den einen oder anderen Neuzugang begrüßen darf.

VfB Stuttgart: Interesse an Sturm-Talent Ragnar Ache

Erstmeldung vom 21. November: Während der VfB Stuttgart mit großen schritten auf das Hitzig-Derby gegen den Karlsruher SC (Sonntag, 13.30 Uhr) zusteuert gibt es derzeit immer wieder Transfergerüchte um mögliche Wintertransfers.

Aktuell steht ein Gerücht um Ragnar Ache im Raum. Der 21-Jährige soll laut Dennis van Bergen, Reporter bei Algemeen Dagblad, beim VfB Stuttgartauf dem Wunschzettel stehen. Der Stürmer steht derzeit bei Sparta Rotterdam in der Eredivisie unter Vertrag. Wie unter anderem bei stuttgarter-nachrichten.de zu lesen ist, kommt Ache in zwölf Spielen auf fünf Tore und drei Vorlagen.

VfB Stuttgart: Eintracht Frankfurt könnte die Nase vorne haben

Der VfB Stuttgart hätte bei möglichem Interesse allerdings große Konkurrenz. Wie zu lesen ist, sollen auch der FC Turin und Eintracht Frankfurt ein Auge auf Ragnar Ache geworfen haben. Und mit der Eintracht könnte es schwer werden zu konkurrieren.

VfB: Wird Mario Gomez wieder zum Derby-Held?

In einem Interview mit T-Online.de erklärte Ragnar Ache eine gewisse Vorliebe für Frankfurt: "Die Bundesliga ist ein klares Ziel von mir. Über einen Anruf von Herrn Bobic würde ich mich genauso freuen wie über einen Anruf von Herrn Kuntz." Der Marktwert von Ragnar Ache beträgt laut transfermarkt.de aktuell 500.000 Euro.

Auch zu Orel Mangala gibt es seit einigen Tagen wieder Transfergerüchte. Ein Winter-Abgang steht im Raum. Und mitJacob Bruun Larsen könnte der VfB Stuttgart laut verschiedener Berichte an einem weiteren Neuzugang dran sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema