VfB Stuttgart kassiert 1:3-Niederlage gegen Wolfsburg

VfB-Pleite verdient, aber zu hoch! Der Abend der Schluder-Schwaben

VfB Stuttgart
+
VfB-Pleite verdient, aber zu hoch! Der Abend der Schluder-Schwaben.
  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen
  • Tobias Becker
    Tobias Becker
    schließen

VfB Stuttgart: Alle Infos zum Spiel gegen den VfL Wolfsburg im Spieltags-Text. Vorberichte, Nachberichte. Dem VfB fehlt die Effizienz und die kompakte Abwehr.

Update, 21. April, 22:34 Uhr: Am Mittwochabend sollte es nicht sein. Der VfB Stuttgart muss sich dem VfL Wolfsburg geschlagen geben. Soweit in Ordnung, aber: Das Wie steht im Fokus. Denn im Gegensatz zum Union Berlin-Spiel zeigte die Matarazzo-Mannschaft eine gute Leistung, hatte einige Chancen - sogar zu viele!

Alleine in Halbzeit eins vergab der VfB Stuttgart vier Hundertprozentige. Sasa Kalajdzic (9.) und Tanguy Coulibaly (35.) standen alleine vor Wölfe-Torwart Casteels, der einen bärenstarken Tag erwischte. i-Tüpfelchen des Chancenwuchers: Philipp Förster vergibt einen Elfmeter und den Nachschuss kläglich (26.). Stattdessen führt der VfL Wolfsburg und Maximilian Arnold trifft den Unterschied nach dem Spiel am Sky-Mikrofon auf den Punkt: „Die Effizienz.“

Erst ein abgefälschter Schuss von Gonzalo Castro findet in der Nachspielzeit den Weg ins Tor. Bis dahin ließ der VfB Stuttgart alle Chancen liegen. Die Schluder-Schwaben! Dennoch: Auf der Leistung lässt sich aufbauen - auch wenn am Ende das 1:3 steht, das aufgrund der Effizienz und auch der spielerischen Leistung nicht unverdient, wenn auch zu hoch ist.

VfB Stuttgart: Matarazzo Forderung und wie der VfL die Schwaben erwartet

Update, 21. April: Der VfB Stuttgart will gegen den VfL Wolfsburg am Mittwochabend, 21. April, wieder das Maximum rausholen. Gegen Union Berlin hatte es damit zuletzt etwas gehapert. Trainer Pellegrino Matarazzo hat daher eine klare Forderung an sein Team. (Anpfiff 20.30 Uhr/ Partie im Live-Ticker bei echo24.de)

VfB Stuttgart gegen Wolfsburg: Wo gibt‘s das Spiel live im TV und Stream? Infos

Matarazzo: „Wir müssen wieder auf Strom sein. Gegen Union hatte ich das Gefühl, jemand hat nach dem Gegentor den Stecker gezogen - so etwas darf uns gegen Wolfsburg nicht passieren.“ In den Spielen bisher war es ein Vorteil des VfB Stuttgart, dass die Mannschaft laut Trainer „intensiv unterwegs war, immer online war, jeder wusste dabei, was zu tun war“.

VfB-Gegner will wieder Siegen - so sieht der VfL die Stuttgarter

Beim VfL Wolfsburg will man nach zwei Pleiten in Serie - Frankfurt (3:4) und Bayern München (2:3) - wieder „zurück auf die Siegerstraße“ erklärt Trainer Oliver Glasner vor dem Spiel beim VfB Stuttgart. Glasner: „In Stuttgart wollen wir jetzt wieder eine bessere Balance im Spiel haben und unbedingt gewinnen. Wir fahren morgen mit einem sehr guten Gefühl nach Stuttgart.“

VfL-Trainer Glasner will gegen den VfB Stuttgart wieder auf die Siegerstraße zurück.

Und wie erwartet der VfL den VfB Stuttgart? Oliver Glasner lobt die „ fantastische Saison“ der Schwaben und erwartet viel Tempo: „Es ist eine spannende Mannschaft, die gut Fußball spielt und schnell umschaltet.“ Besonders großen Respekt hat man vor dem Stuttgarter Sturm-Turm. Glasner: „Mit Sasa Kalajdzic, der nach einem Kreuzbandriss zurückgekommen ist, hat der VfB einen Knipser in der Mitte, der auch für physische Präsenz sorgt und kopfballstark ist. Wir werden uns sicher nicht leicht tun.“

VfB Stuttgart empfängt VfL Wolfsburg: So steht‘s um Einsatz von Sosa!

Update, 20. April, 13.35 Uhr: Die Frage, die sich beim VfB Stuttgart wohl den meisten aufdrängt: Kann Borna Sosa wieder spielen? Gegen Union Berlin fehlte der Kroate kurzfristig, was sich am VfB-Kick bemerkbar machte. Gegen Wolfsburg (im Live-Ticker bei echo24.de) wäre ein Einsatz von Sosa wichtig. Und wer ersetzt den gesperrten Konstantinos Mavropanos?

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel erklärte Pellegrino Matarazzo: „Borna Sosa wird weiterhin fehlen.“ Die Kapselverletzung braucht Zeit. Wann Sosa zurückkehrt ist nicht klar. Außerdem stecken drei Spieler des VfB Stuttgart in Quarantäne: Marcin Kaminski, Lilian Egloff und Nicolas Gonzalez sind für die kommenden 14 Tage raus.

Immerhin: Hamadi Al Ghaddioui ist wieder voll im Training. „Er fühlt sich gut“, gab Matarazzo zu Protokoll. Ob er aber für das Spiel gegen Wolfsburg schon eine Option ist, bleibt abzuwarten.

VfB Stuttgart empfängt VfL Wolfsburg: Alle Infos vor dem Mittwochsspiel!

Erstmeldung, 20. April: Nach der Niederlage gegen Union Berlin (1:2) ist für den VfB Stuttgart der Europa-Traum fast ausgeträumt. Kein Beinbruch, schließlich ist der VfB Aufsteiger und das Ziel war der Klassenerhalt. Nach der gezeigten Leistung in Halbzeit eins am Wochenende, ist es dennoch bitter. Nun gilt es gegen den VfL Wolfsburg von Beginn an ein besseres Spiel zu zeigen.

Nichts verpassen: VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg im Live-Ticker am Mittwochabend!

Englische Woche für den VfB Stuttgart
BegegnungVfB Stuttgart - VfL Wolfsburg
SpielortMercedes-Benz Arena
AnpfiffMittwoch, 21. April 2021, 20.30 Uhr
Ergebnis aus der Hinrunde (aus VfB-Sicht)0:1

Einfach wird‘s nicht! Wolfsburg spielt unter Trainer Oliver Glasner eine hervorragende Saison, ist aktuell Tabellendritter und auf bestem Weg die Champions League zu erreichen. Am vergangenen Spieltag lieferten die Wölfe dem FC Bayern heftige Gegenwehr und verloren knapp mit 2:3 im eigenen Stadion. Dazu kommt: Auswärts ist der VfL Wolfsburg richtig stark und belegt Platz drei in der entsprechenden Tabelle.

In der Hinrunde kassierte der VfB Stuttgart ein bitteres Gegentor und verlor.

Der VfB Stuttgart ist also gewarnt - und hofft gleichzeitig auf den Einsatz von Borna Sosa! Der „Flankengott“ und kongeniale Partner von Sturm-Turm Sasa Kalajdzic fehlte kurzfristig gegen Union Berlin, was sich im Spiel auch deutlich bemerkbar machte. Eine Rückkehr gegen Wolfsburg ist nicht ausgeschlossen. Pellegrino Matarazzo muss jedoch erneut in der Abwehr umstellen. Zwar kommt Marc Oliver Kempf nach seiner Gelbsperre zurück, allerdings sitzt nun Konstantinos Mavropanos diese ab.

VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg: Hier gibt‘s das Spiel live im TV und Stream!

Direkter Bundesliga-VergleichVfB StuttgartVfL Wolfsburg
Siege1819
Unentschieden66
Niederlagen1918
Tore58:6565:58
aktueller Tabellenplatz10.3.

Heute um 13.30 Uhr findet die Pressekonferenz statt. Dort gibt es dann Infos zum Personal des VfB Stuttgart und auch was es für ein Spiel zu erwarten gilt. Pellegrino Matarazzo wird Rede und Antwort stehen, echo24.de ist dabei - alle Infos gibt es dann in diesem Spieltagstext.

Fakten zum Spiel Union Berlin gegen den VfB Stuttgart

Das Hinspiel war lange ausgeglichen. Wolfsburg ging in der 49. Minute durch ein Tor von Josip Brekalo in Führung und brachte das 1:0 über die Zeit. Das Tor fiel jedoch sehr glücklich: Der Freistoß von Brekalo wurde gleich zweimal abgefälscht und trudelte dann ins VfB-Tor.

  • Zweisamkeit in der Zweikampfstärke! Der VfL Wolfsburg (3.398) hat seit dem vergangenen Spieltag mehr Zweikämpfe gewonnen als der VfB Stuttgart (3.390). In der Tabelle der Zweikämpfe sind es die Top-Teams.
  • Ausgleich oder Vorsprung? In der Bundesliga hat der VfB Stuttgart 18 Siege, sechs Remis und 19 Niederlagen gegen den VfL Wolfsburg erlebt. Nun kann der Vergleich wieder ausgeglichen werden.
  • Höchste Siege nur auswärts - kurios! Beide Bundesligisten feierten ihre höchsten Siege gegeneinander im fremden Stadion. Wolfsburg gewann in der Saison 1999/2000 5:2 beim VfB. Die Schwaben holten 2003/04 einen 5:1-Sieg in der Ferne. Dabei sind im direkten Vergleich beide Teams zu Hause wesentlich erfolgreicher.
  • 2:1 als realistisches Ergebnis? 2,9 Tore sind in den bisherigen 43 Bundesliga-Begegnungen zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Wolfsburg gefallen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema