Der VfB Stuttgart im Quarantäne-Trainingslager

Der VfB im Quarantäne-Hotel: So viel Luxus steckt im Liga-Endspurt!

Waldhotel Stuttgart
+
So viel Luxus steckt in der VfB-Quarantäne: Das Hotel für die „andere Energie“ .
  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Für Trainer Pellegrino Matarazzo und seine Spieler geht‘s bis zum Ende der Saison in Quarantäne. Es wird ein Alltag zwischen Trainingsplatz und Hotel.

Ab jetzt geht‘s ins Hotel! Zehn Tage müssen die Profis des VfB Stuttgart jetzt in ein Quarantäne-Trainingslager. Angeordnet von der Deutschen Fußball-Liga (DFL). Bis zum letzten Spieltag soll alles glatt laufen. Nur keine Corona-Fälle mehr. Trainer Pellegrino Matarazzo und seine Kicker checken dafür ein ins Waldhotel in Stuttgart. Vier-Sterne-Luxus für den Liga-Endspurt!

Jetzt Abstimmen! Spieler oder Trainer - eure VfB-Lieblinge der Saison?

VfB Stuttgart: Neues Hotel, andere Energie - Fehlstart vermeiden

Bei der Quarantäne im Frühjahr 2020 nächtigte die Mannschaft des VfB Stuttgart noch im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Doch der Restart in die 2. Liga ging danach mit zwei Pleiten gründlich in die Hose. Jetzt also ein anderes Hotel für die Quarantäne-Stufe 2 der DFL. Pellegrino Matarazzo erklärte die Veränderung vor wenigen Tagen so: „Wir versuchen mit einen anderen Ort auch andere Energien zu erzeugen.“

Entspannen lässt es sich in der komfortablen Unterkunft im Stuttgarter Stadtteil Degerloch durchaus. Umgeben ist das Hotel von einer großzügigen Gartenanlage. Die Zimmerkategorien für das komplette Team des VfB Stuttgart reichen laut der Veranstaltungsleiterin des Hotels vom Standard-Einzelzimmer über Comfort-Zimmer bis zur Suite.

In einigen Zimmer entspannen die VfB-Profis zwischen Marmor im Badezimmer und englischem Teppichboden im Wohnbereich.

Dabei geht‘s von 17 Quadratmetern Wohnfläche im Standard-Zimmer bis 55 Quadratmeter in der Suite. Marmor im Badezimmer und englischer Teppichboden im Wohnbereich sorgen für Luxusgefühle. Und auch der Wellnessbereich wird bei den Profis sicher Anklang finden. Immerhin muss die Zeit zwischen den Trainingstagen auch gut genutzt werden.

VfB-Tag im Quarantäne-Trainingslager und

Der Tagesablauf ist aber gut durchgeplant für die Profis des VfB Stuttgart. Die meiste Zeit befindet sich die Mannschaft dabei auf dem Trainingsgelände. Ein gemeinsames Frühstück, zwei Trainingseinheiten am Tag, ein Abendessen. Danach geht‘s mit den privaten Autos zurück ins Hotel.

VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo setzt mit dem „neuen“ Hotel auf eine andere Energie.

Für die Zeit im Hotel gilt laut Trainer Matarazzo dann: „Da wird man sich schon beschäftigen!“ Die geliebte Spielekonsole der Kicker wird wohl mit Sicherheit auch in diesem Trainingslager nicht fehlen.

VfB Stuttgart: Strenges Hygienekonzept auch für die Hotel-Mitarbeiter

WICHTIG für den VfB Stuttgart: Bei all dem Luxus kommt auch die Sicherheit nicht zu kurz. Zwar gibt‘s grundsätzlich ein strenges Hygienekonzept der DFL, aber auch im Quarantäne-Hotel gibt‘s für den VfB Stuttgart ein wichtiges Konzept - für die Mitarbeier vor Ort: Kein Händeschütteln, Sicherheitsabstand, Mundschutz. Zudem gibt‘s hier regelmäßige Antigentests für die Mitarbeiter und die Temperatur wird beim Betreten des Hotels gemessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema