Mangala ist seit 2017 beim VfB Stuttgart unter Vertrag

Vertrag verlängert beim VfB: Orel Mangala unterschreibt bis 2024

Orel Mangala vom VfB Stuttgart gegen Köln
+
Vertrag verlängert beim VfB: Orel Mangala unterschreibt bis 2024.
  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Orel Mangala bleibt den Schwaben etwas länger erhalten. Der junge Belgier hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert.

Bevor es für den VfB Stuttgart am Samstagabend ins Top-Spiel gegen Borussia Dortmund geht, können sich die Verantwortlichen und de Fans über eine Vertragsverlängerung freuen. Orel Mangala bleibt bis 2024. (Samstag, 18.30 Uhr, Partie im Live-Ticker echo24.de)

VfB Stuttgart vor dem Dortmund-Spiel: So steht‘s ums Personal

Sein ursprüngliches Arbeitspapier beim VfB Stuttgart lief bis 30. Juni 2023. Jetzt hat der 23-Jährige ein weiteres Jahr drangehängt. Freuen darf sich auch Wataru Endo. Der Japaner bildet zusammen mit Mangala das Herzstück im Mittelfeld. Das Dauer-Duo sorgt für Ordnung. Sportdriektor Sven Mislintat erklärt in der Mitteilung des Vereins: „Er bringt nach unserer Überzeugung alle Voraussetzungen mit, um ein absoluter Top-Spieler zu werden.“

VfB Stuttgart: Besondere Eigenschaften von Mangala

Außerdem hob der Kader-Macher des VfB die „fußballerischen Qualitäten, seinen Führungsqualitäten und dem Antrieb, sich ständig weiter verbessern zu wollen“ als besondere Eigenschaften des Mittelfeldspielers hervor. Bitter: Aktuell muss Trainer Pellegrino Matarazzo auf den Belgier verzichten. Er hat sich zu Wochenbeginn erneut einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Die Zwangspause kann allerdings nicht die Freude über den neuen Vertrag trüben bei Orel Mangala: „Wir haben einen guten Teamgeist und eine gute Stimmung auf und neben dem Platz. Ich fühle mich hier sehr wohl und bedanke mich beim VfB für das Vertrauen, das ich mit meiner Leistung in den Spielen zurückzahlen möchte.“

VfB-Profi Mangala und seine Karriere

Orel Mangala, kam im Sommer 2017 vom RSC Anderlecht zum VfB Stuttgart. Er bestritt in der aktuellen Saison bislang 24 Bundesliga-Spiele und absolvierte drei DFB-Pokalspiele für die Schwaben.

Insgesamt trug der 23-jährige Mittelfeldspieler bisher in 80 Pflichtspielen (44 Bundesliga-, 29 Zweitliga-, und sieben DFB-Pokalspielen) das Trikot mit dem Brustring, erzielte dabei zwei Treffer für den VfB und bereitete sechs Tore vor. 

Das könnte Sie auch interessieren