Der Test-Kick im Stade Parsemain in Frankreich wurde abgesagt!

VfB Stuttgart: Testspiel gegen Marseille abgesagt wegen Corona-Verdacht!

  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Das Top-Testspiel gegen Olympique Marseille am Freitag, 14. August wurde abgesagt. Der Grund: Ein möglicher Corona-Fall beim Franzosen-Klub!

VfB Stuttgart Testspiel gegen Olympique Marseille abgesagt.
• Der VfB Stuttgart wird trainieren, statt zu spielen.
• Corona-Verdacht bei Olympique Marseille.

VfB Stuttgart:

Update vom 14. August, 13 Uhr: Erstmal steht kein Ersatz-Testspiel auf dem Programm. Die Mannschaft des VfB Stuttgart steht heute morgen auf dem Trainingsplatz. Nachdem der Top-Test gegen Olympique Marseille abgesagt wurde (Update 14. August, 6 Uhr), bat Trainer Pellegrino Matarazzo seine Profis zu einer Einheit auf dem Vereinsgelände.

Nach einer Pause am kommenden Sonntag geht es dann ab Montag in die dritte Vorbereitungswoche beim VfB Stuttgart. Nach dem Test-Kick bei Mainz 05 am Mittwoch, 19. August, steht dann noch das Trainingslager vom 22. bis 29. August in Kitzbühel auf dem Programm! 

VfB Stuttgart: Corona-Verdacht! Top-Test gegen 

Update vom 14. August, 6 Uhr: Abgesagt! Das für Freitagabend (17 Uhr) angesetzte Top-Testspiel (Erstmeldung vom 12. August) des VfB Stuttgart gegen Olympique Marseille ist wegen eines Corona-Verdachtfalls beim französischen Erstligisten abgesagt worden. Mareseille gab diese Entscheidung am späten Donnerstagabend bekannt. 

Zu der Absage des Testspiels gegen den VfB Stuttgart heißt es auf der Homepage des Franzosen-Klubs: "Seit einigen Wochen werden die Spieler des Vereins mehrmals pro Woche getestet. Die jüngsten Tests haben den Verdacht auf einen positiven COVID-19-Fall in der Belegschaft ergeben. ...kein Risiko einzugehen, und beschlossen, das Treffen nicht zu spielen."

Ob der VfB Stuttgart ganz kurzfristig einen Ersatz-Gegner für ein Testspiel findet ist aktuell noch unklar! Der nächste Fix-Termin im Sommerfahrplan des VfB ist das Testspiel gegen den FSV Mainz 05 am 19. August. 

VfB Stuttgart: VfB Stuttgart reist nach Frankreich zum Top-Test! 

Erstmeldung vom 12. August: Der VfB Stuttgart steckt in der zweiten Woche der Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison. Ein Testspiel hat die Truppe von Trainer Pellegrino Matarazzo bereits absolviert. Einen 6:1-Sieg gab's gegen den SV Sandhausen. JETZT gibt es den nächsten Test-Kick!

Daten zu Stade Parsemain:

Abdresse:  

210 Chemin du Mazet,
13270 Fos-sur-Mer, Frankreich

Kapazität:

17.468 Plätze

Team:  

FC Istres

Eröffnung: 

2005

Am Freitag, 14. August, trifft der VfB Stuttgart um 17 Uhr auf das französische Top-Team Olympique Marseille. Die Partie findet im Stade Parsemain, dem Heimstadion des FC Istres*, statt. Während der VfB sein erstes Liga-Spiel, laut DFL-Spielplan am 18. bis 21. September hat, ist es für Marseille dieGeneralprobe vor dem Start in der Ligue 1 gegen St. Etienne. Marseille wurde in der abgebrochenen Saison Zweiter hinter Paris Paris Saint-Germain. 

*Der FC Istres ist in der höchsten Amateurklasse Frankreichs aktiv 

VfB Stuttgart: Top-Test-Kick im Free-TV und kostenlosen Live-Stream

Wie alle Vorbereitungs-Spiele, so findet auch der Top-Test-Kick des VfB Stuttgart gegen Olympique Marseille ohne Zuschauer statt. Grund zur Freude haben die Anhänger des Aufsteigers dennoch. Das Spiel wird live im Free-TV und im kostenlosen Live-Stream übertragen. Beim Thema "Fan-Rückkehr" ist eine Entscheidung gefallen! 

• VfB Stuttgart gegen Olympique Marseille bei Sport1 live im Free-TV ab 16.55 Uhr. Kommentiert wird die Partie von Jochen Stutzky.
• VfB Stuttgart gegen Olympique Marseille im kostenlosen Live-Stream auf sport1.de.

VfB Stuttgart: Didavi freut sich auf das Duell mit Olympique Marseille

Bei Daniel Didavi ist die Freude über das Testspiel groß. Der Mittelfeld-Techniker des VfB Stuttgart sieht in Olympique Marseille den optimalen Gegner in der aktuellen Phase der Vorbereitung. Gegenüber VfBtv erklärt er warum: "In dieser Woche geht es mehr darum, wie wir gegen den Ball spielen wollen. Da ist das Spiel gegen Marseille am Freitag der perfekte Test für uns, weil diese Mannschaft schon weiter ist, als wir es sind. Das wird ein guter Gradmesser."

VfB Stuttgart plant für die Zukunft: Transfergerüchte, Kader-Planung und News

Daniel Didavi freut sich auf den Test mit dem VfB gegen Olympique.

Aber für Didavi ist es grundsätzlich "immer cool" gegen solche internationalen Top-Teams zu spielen: "Man sollte das Ergebnis nicht überbewerten – aber es ist interessant für einen selbst zu sehen, wo man im Vergleich zu Mannschaften aus anderen Nationen steht." 

VfB Stuttgart: In Marseille träumt man von Cristiano Ronaldo

Bei Olympique Marseille träumt man derzeit von den großen Erfolgen. Mitte Juli wurde berichtet, dass der französisch-tunesische Geschäftsmann Mohamed Ayachi Ajroudi kurz davor stehen soll, Olympique Marseille zu kaufen. Er könne sich demnach auch MEGA-Star Cristiano Ronaldo gut beim Franzosen-Klub vorstellen. 

Bester Torschütze in der abgelaufenen Saison war Dario Benedetto mit elf Treffern. Mittelfeld-Mann Dimitri Payet kommt auf neun Tore. 

Rubriklistenbild: © Fabian Sommer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren