Der Angreifer des VfB Stuttgart ist ab 13. Juni mit Lionel Messi bei der Copa America dabei

Gonzalez bei der Copa America: VfB-Profi und Argentinien - Gruppe, Gegner, Daten

nicolas gonzalez
+
Gonzalez und Argentinien: VfB-Profi bei der Copa America - Gruppe, Gegner, Daten.
  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Jetzt bekommt Nicolas Gonzalez sein Highlight. Der Argentinien-Angreifer spielt mit Mega-Star Lionel Messi bei der Copa America - alle Daten.

Die Saison mit dem VfB Stuttgart war für Nicolas Gonzalez eher zum Vergessen. Verletzungen setzten den Angreifer für den Großteil der Saison außer Gefecht. JETZT bekommt der 23-Jährige aber doch noch sein Fußball-Highlight. Mit Argentinien geht‘s ab dem 13. Juni zur Copa America.

Nicolas Gonzalez: VfB-Profi lässt Argentinien-Sieg gegen Chile liegen

Nach der Verletzung: VfB-Profi Gonzalez und sein Highlight

Noch am letzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga setzte Nicolas Gonzalez beim VfB Stuttgart aus - flog frühzeitig zur Nationalmannschaft und setzte seine Reha dort weiter fort. Mit Erfolg! Zwar musste der Profi des VfB Stuttgart in der ersten Partie in der WM-Qualifikation gegen Chile (1:1 / 3. Juni) noch pausieren, gegen Kolumbien (8. Juni) stand er dann aber in der Startelf neben Lionel Messi. 65 Minuten konnte er sich warmspielen beim 2:2.

Im Blick: Der VfB-Transfersommer 2021! Die Gerüchte, die Profis, die News

TITELGEWINN: Für die argentinische Nationalmannschaft und dem VfB-Profi Nicolas Gonzalez geht‘s bei der Copa America einfach nur um den Titelgewinn. Stolze 14 mal konnte man sich die Krone aufsetzen. Nur Uruguay hat einen Titel mehr (15). ABER der letzte große Erfolg liegt im Jahr 1993. Besonders MEGA-Star Lionel Messi ist scharf auf die Trophäe. Er kommt bisher nur auf drei zweite Plätze (2007, 2015, 2016) und einen dritten Platz (2019).

Gruppen und Termine: VfB-Angreifer und Argentinien bei der Copa America

WAS IST DIE COPA AMERICA? Die Copa América ist ein kontinentales Turnier für Fußball-Nationalmannschaften. Ermittelt wird der Meister Südamerikas. Der Gewinner qualifizierte sich für den FIFA-Konföderationen-Pokal. PREMIERE: Im Jahr 2021 wird das Turnier erstmals in zwei Ländern ausgetragen. Nordgruppe in Kolumbien mit Brasilien, Venezuela, Ecuador und Peru. Die Südgruppe in Argentinien mit Argentinien, Chile, Uruguay, Paraguay und Bolivien.

GRUPPE A GRUPPE B
ArgentinienBrasilien
BolivienEcuador
ChileKolumbien
ParaguayPeru
UruguayVenezuela

Los geht‘s für den Argentinien-Angreifer des VfB Stuttgart am Montag, 14. Juni, gegen Chile. Ob es für Nicolas Gonzalez dann auch für die Startelf unter Trainer Lionel Scaloni reicht bleibt abzuwarten. Was zu erwarten ist, er wird weiter im Blickpunkt stehen bei zahlreichen Top-Klubs. Ein Millionen-Angebot aus England soll‘s bereits geben.

Die TERMINE
Datum/UhrzeitBegegnung
14. Juni / 23 UhrArgentinien - Chile 1:1
19. Juni / 2 UhrArgentinien - Uruguay
22. Juni / 2 UhrArgentinien - Paraguay
29. Juni / 2 UhrBolivien - Argentinien

VfB Stuttgart: Kalajdzic und Churlinov bei der EM

Während Nicolas Gonzlez bei der Copa America am Start ist, geht‘s für zwei weitere Profis des VfB Stuttgart zur Europameisterschaft. Sasa Kalajdzic geht für Österreich auf Torejagd und Darko Churlinov kämpft für Nordmazedonien um den Einzug in die K.o.-Phase des Turniers.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema