Stuttgart will die entscheidenden Spiele gewinnen

Markus Weinzierl und der VfB wollen "Schwung holen" für die letzten Spiele!

+
Nur ein Sieg zählt für den VfB Stuttgart. Markus Weinzierl will gegen den 1. FC Nürnberg Schwung aufnehmen.
  • schließen

VfB Stuttgart: Markus Weinzierl findet Gefühle  unwichtig. Nur Siege zählen - auch gegen den 1. FC Nürnberg.

Es ist ein echtes Keller-Endspiel! Auf den VfB Stuttgart wartet am Samstag (15.30 Uhr) ein absoluter MUSS-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl könnte sich nach unten weiter Luft verschaffen und nach oben weiter aufschließen.

VfB Stuttgart gegen den 1. FC Nürnberg: So sehen Sie die Partie live im TV und im Stream

VfB Stuttgart: Für Markus Weinzierl zählen Gefühle im Abstiegskampf nicht

Der Druck ist groß auf den VfB Stuttgart. DENN: Sollte das Keller-Endspiel verloren gehen, dann wäre sogar der 1. FC Nürnberg wieder im Rennen um den Klassenerhalt. Markus Weinzierl: "Ich weiß, dass wir Druck haben. Dem müssen wir standhalten. Wir haben Hannover besiegt, haben gegen Hoffenheim einen Punkt geholt. Wir sehen uns in der Lage den 1. FC Nürnberg zu besiegen - und das ist das große Ziel."

VfB-Rettungs-Rechnung: So könnte der Liga-Endspurt laufen

Und wie wichtig wäre es die aufkommende Hoffnung der Franken im Keim zu ersticken und die eigene Stuttgarter Gefühlswelt weiter aufblühen zu lassen? Weinzierl: "Auf Gefühle braucht man sich im Abstiegskampf nicht zu verlassen - nur auf Ergebnisse und Fakten. Wir können ran rücken an den 15. Platz. Wir wollen für UNS die drei wichtigen Punkte holen."

Markus Weinzierl: "Chance Schwung aufzunehmen"

Doch leicht wird's nicht gegen Nürnberg. Immerhin hat der Club am vergangenen Spieltag den FC Augsburg mit 3:0 besiegt. VfB-Coach Markus Weinzierl weiß genau, was da auf Stuttgart zukommt: "Es wird ein zähes Spiel. Sie stehen sehr kompakt und sind gut strukturiert. Sie werden uns nicht ins offene Messer laufen - auch wenn sie, meiner Meinung nach auch gewinnen müssen. Wir müssen geduldig agieren."

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Vom Erfolg im Keller-Endspiel ist der Coach des VfB Stuttgart völlig überzeugt. Die zuletzt gezeigte Entwicklung stimmt Markus Weinzierl positiv: "Wenn man die Leitungen in den letzten Wochen sieht, dann ist der Glaube da, dass wir diese schwierige Saison reparieren. Wir sehen die Chance Schwung aufzunehmen für die letzten Spiele."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare