Verstärkung für die Abwehr

Nach Stenzel-Sperre: Mavropanos-Comeback gegen Leverkusen?

  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen
  • Tobias Becker
    Tobias Becker
    schließen
  • Simon Mones
    Simon Mones
    schließen

VfB Stuttgart: Trainieren kann Konstantinos Mavropanos bereits wieder. Folgt gegen Bayer Leverkusen endlich die Rückkehr auf den Platz?=

• Mavropanos fällt weiter aus beim VfB.
• Beim VfB Stuttgart soll Mavropanos die Abwehr stabilisieren.
• Konstantinos Mavropanos ist wieder im Training.

VfB Stuttgart: Nach Stenzel-Sperre - Mavropanos-Comeback gegen Leverkusen?

Update, 28. September: Der VfB Stuttgart hofft seit zwei Wochen auf eine Rückkehr von Konstantinos Mavropanos in den Bundesliga-Kader. Sowohl gegen den SC Freiburg als auch gegen Mainz 05 hat es für den Griechen jedoch noch nicht gereicht.

Im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am kommenden Samstag könnte die Leihgabe vom FC Arsenal laut StN.de hingegen wieder eine Option für die Schwaben sein. Nach der Gelb-Roten-Karte gegen Pascal Stenzel am vergangenen Wochenende wird Pellegrino Matarazzo umso mehr auf eine Rückkehr von Mavropanos hoffen.

VfB Stuttgart: Hoffen auf Mavropanos-Comeback - Reicht es gegen Mainz?

Update, 24. September: Das Spiel gegen den SC Freiburg hat gezeigt, der VfB Stuttgart hat ein neues Sorgenkind: die Abwehr. Gegen Mainz 05 soll die Defensivreihe wieder stabiler stehen, dabei ruhen die Hoffnungen der Schwaben auch auf Konstantinos Mavropanos.

Seit vergangener Woche trainiert der Innenverteidiger nach Adduktorenproblemen wieder mit der Mannschaft. Damit aber keine neuen Beschwerden auftreten, nahm sich der Grieche laut dem Kicker in einigen Einheiten etwas zurück. 

Das Spiel gegen Freiburg kam für Mavropanos noch zu früh. Ob es für das Auswärtsspiel gegen den FSV Mainz 05 reicht, ist noch unklar. Gut möglich, dass der 22-Jährige erst in der kommenden Woche wieder im Kader des VfB Stuttgart steht.

VfB Stuttgart: Es reicht nicht für Neuzugang Mavropanos!

Update, 17. September: Pünktlich zum Bundesliga-Start des VfB Stuttgart ist Konstantinos Mavropanos Anfang der Woche wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Doch reicht es für den Abwehrmann auch schon für das erste Saisonspiel am Samstag gegen den SC Freiburg?

Die Antwort lautet: nein! Auf der Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Auftakt des VfB Stuttgart erklärte Pellegrino Matarrazo, dass Mavropanos noch im Teiltraining ist. Bis der Grieche wieder zurückkehrt "dauert es noch ein paar Wochen".

VfB Stuttgart: Mavropanos nach Verletzung wieder im Training!

Update, 16. September: Neuzugang Konstantinos Mavropanos ist beim VfB Stuttgart rechtzeitig zum Bundesliga-Auftakt wieder fit geworden. Nachdem er am Montag bereits individuell trainierte, meldete der VfB am Dienstag, dass Mavropanos zu einem Quartett aus Rückkehrern gehört. 

Mavropanos hatte zuletzt mit Leistenproblemen zu kämpfen. Auch Pascal Stenzel, der Vater geworden ist, Mateo Klimowicz (muskuläre Probleme) und Borna Sosa (Knieprobleme) sind fit für das Spiel gegen den SC Freiburg am Wochenende. 

VfB Stuttgart: Hoffnung auf Mavropanos-Comeback? Matarazzo äußert sich!

Update, 7. September: Eigentlich sollte Konstantinos Mavropanos die Abwehr des VfB Stuttgart stabilisieren, doch bislang läuft es für die Arsenal-Leihgabe noch nicht. Erst stoppten Muskelprobleme den Abwehrspieler, dann folgte das Trainingslager-Aus in Kitzbühel.

Damit reihte sich der 22-Jährige in lange List von Spielern ein, die sich in der Vorbereitung des VfB Stuttgart verletzt haben. Zwar kann Mavropanos inzwischen trotz anhaltender Leistenprobleme wieder problemlos laufen, gegenüber dem Kicker bezeichnete Pellegrino Matarazzo die Rückkehr des Abwehrspielers als "unvorhersehbar". 

Ein schnelles Comeback schloss der Trainer des VfB Stuttgart allerdings aus: "Wir müssen auf sein Schmerzempfinden reagieren. Auch wenn er wieder auf dem Platz steht, muss er erst fit werden. Ich gehe davon aus, dass es für das erste Pflichtspiel nicht reicht." Dafür rückt ein Comeback von Philipp Förster in greifbare Nähe, womöglich steht der Mittelfeldspieler schon im Pokalspiel gegen Hansa Rostock wieder für den VfB Stuttgart auf dem Platz.

VfB Stuttgart: Mavropanos nur noch Zuschauer! So steht's um den Griechen

Update vom 27. August: Für Konstantinos Mavropanos ist es das Kitzbühel-Aus ohne Kitzbühel-Anfang! Der Neuzugang des VfB Stuttgart stand in Österreich noch keine Minute in den Trainingseinheiten mit der Mannschaft auf dem Platz. Jetzt erklärt Sportdirektor Sven Mislintat wie es um den 22-Jährigen steht.

VfB Stuttgart gegen Bielefeld: Testspiel live im TV und Stream - alle Infos

Seit Wochen kämpft der Innenverteidiger mit muskulären Problemen. Bereits zum Auftakt in Stuttgart musste der Abwehr-Grieche immer wieder aussetzen. In den vergangene Tagen in Kitzbühel waren auch keine lockeren Laufeinheiten möglich. 

Konstantinos Mavropanos kann derzeit beim VfB Stuttgart nicht mit der Mannschaft trainieren. 

Bei der Stuttgarter Nachrichten erklärt VfB-Kader-Macher Mislintat die Situation um Konstantinos Mavropanos. Zwar sei er "auf einem guten Weg" und "er kommt näher und näher" an die Mannschaft wieder ran ...ABER der 47-Jährige sieht keine Chance auf eine Einsatz in Österreich. Der Grieche wird "hier nicht ins Mannschaftstraining zurückkehren können, es ist aber auch ein bisschen verlaufsabhängig".

Der Defensivspieler wird aber anders als Erik Thommy, Roberto Massimo oder Philipp Förster nicht nach Stuttgart zurückkehren für die Reha. Mislintat: "Wir haben alles was wir brauchen hier, um Dinos zu behandeln. Dazu kommt, dass wir ihn in die taktischen Abläufe mit einbinden wollen." WICHTIG: Neuzugang Mavropanos soll damit taktisch und zwischenmenschlich weiter ins Team hereinwachsen. 

VfB Stuttgart plant für die Zukunft: Transfergerüchte, Kader-Planung und News

Immerhin wird nach der Rückkehr von Orel Mangala, Silas Wamangituka und Atakan Akrazor die K.o.-Liste von Kitzbühel etwas kürzer. Wie lang dagegen die Liste der Interessenten für Stürmer Nicolas Gonazlez inzwischen ist, ist fraglich. Erste Gespräche und Angebote soll es gegeben haben. Mislintat hat sich dazu bereits geäußert

Ein erstes Angebot für Pablo Maffeo hat der Kader-Macher des VfB Stuttgart indes abgelehnt. Bei Holger Badstuber ist eine Anfrage von Beckham-Klub Inter Miami noch nicht angekommen beim Aufsteiger. Es gibt aber eine Ablöse-Ansage! 

VfB Stuttgart: Deshalb war Neuzugang Mavropanos gegen Liverpool nicht dabei!

Update, 24. August: Es läuft nicht rund beim VfB Stuttgart. Die Vorbereitung ist seit wenigen Wochen im Gang, aber die Liste der verletzten und angeschlagenen Spieler wird immer länger. Nachdem es beim Kracher-Test gegen den FC Liverpool Roberto Massimo und Erik Thommy erwischt hat, wobei Letzterer wochenlang fehlen wird, kam nun raus: Auch Neuzugang Konstantinos Mavropanos ist angeschlagen!

Der Abwehr-Grieche, den der VfB Stuttgart von Arsenal London ausgeliehen hat, stand beim Test gegen Liverpool nicht in der Dreierkette. Der Grund: Muskuläre Probleme! Immerhin kann Mavropanos trainieren, wenn auch nur individuell. Da ist er in bester Gesellschaft, denn Philipp Förster und Orel Mangala, um den es Italien-Gerüchte gibt, trainierten ebenfalls nicht mit der Mannschaft, wie der VfB auf seiner Homepage mitteilte. Förster wegen Problemen mit dem Wadenbein, Mangala wegen muskulärer Probleme. 

VfB Stuttgart macht London-Leihe fix! Mavropanos verstärkt die Innenverteidigung!

Update vom 16. Juli: Jetzt ist es fix! Der VfB Stuttgart holt sich Konstantinos Mavropanos. Der Innenverteidiger kommt vom FC Arsenal auf Leihbasis für die kommende Bundesliga-Saison.

Bereits seit Tage lag der Transfer in der Luft. Seit Januar 2018 steht der 1,94 Meter große Abwehr-Grieche bei Arsenal London unter Vertrag. Beim VfB trägt der 22-Jährige künftig das Trikot mit der Rückennummer 5. 

VfB Stuttgart bereit für die Zukunft? Transfergerüchte, Kader-Planung und News

Beim VfB Stuttgart ist man sehr glücklich über den Neuzugang. In der Pressemitteilung erklärt Sportdirektor Sven Mislintat: "Konstantinos ist zweikampfstark, antrittsschnell und passt mit seinen Fähigkeiten und seinem Ehrgeiz sehr gut zu uns. Wir kennen uns seit unserer gemeinsamen Zeit bei Arsenal, entsprechend lange beobachte ich seine Entwicklung." 

Es hat sich seit Tagen angedeutet: Jetzt hat Konstantinos Mavropanos mit Sven Mislintat den Vertrag unterzeichnet. 

Und auch Mavropanos freut sich auf die neue Herausforderung: "Mein Ziel ist es, dieses Vertrauen mit guten Leistungen zurückzugeben und meinen Teil zu einer erfolgreichen Saison des VfB beizutragen."

Offen bleibt jetzt die Frage, ob sich der VfB Stuttgart weiter um Anton Walter bemüht. Die Verhandlungen mit Hannover 96 gestalten sich sehr zäh. Immer wieder, so scheint es, blockiert vor allen 96-Boss Martin Kind den Transfer. Auch könnte ja noch ein weiterer Grieche von London ins Schwabenland kommen. Sokratis - ebenfalls FC Arsenal - soll das Interesse geweckt haben. 

VfB Stuttgart: Mavropanos will kommen - Arsenal-Plan könnte helfen! 

Update vom 14 Juli: Bereits am Montag wurde darüber spekuliert, dass sich Konstantinos Mavropanos zum Medizincheck beim VfB Stuttgart erwartet wird. Jetzt gibt's das nächste Gerücht um den Abwehr-Griechen ...und wieder sieht alles nach einem Schwaben-Transfer aus.

VfB Stuttgart und der Sommerfahrplan: Auftakt, Trainingslager, Pflichtspiel-Start

Wie jetzt die Bild-Zeitung meldet, soll sich Mavropanos bereist FÜR den VfB Stuttgart entschieden haben. Damit würde der ursprünglich gehandelte Favorit Werder Bremen leer ausgehen. Das englischen Portal football.london hatte die Norddeutschen ganz vorne gesehen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Das Ziel wurde erreicht. In einer der schlimmsten Zeiten der Menschheit - aufgrund des Corona Virus - hat Nürnberg zumindest das Offensichtliche geschafft. Den Klassenerhalt in der 2. Liga und dies ist der Beginn für einen Neuanfang und die sofortige Rückkehr in die 1.Bundesliga. Ich möchte mich an alle FCN-Freunde, Teamkollegen, Management und alle Mitarbeiter für das Vertrauen, das Ihr mir entgegengebracht habt von ganzem Herzen bedanken. Ich hoffe, dass alle gesund bleiben und nächstes Jahr diese Jahreszeit den Aufstieg in die Bundesliga feiern ⚫ ⠀ ---⠀ ⠀ The goal has been achieved. In one of the worst times of mankind due to the coronavirus, Nuremberg has achieved what many expected in the most unbelievable way - by securing their status in the 2.Bundesliga. Staying up is the opportunity for a fresh start and an immediate return to the first division. I would like to thank all FCN friends, teammates, management and employees for the trust you have placed in me. I hope that everyone will stay healthy and celebrate their promotion to the Bundesliga next year! ⚫

Ein Beitrag geteilt von Dinos Mavropanos (@dinos_mavropanos) am

Sportdirektor Sven Mislintat wird für den VfB Stuttgart wohl tatsächlich zum Transfer-Joker im Mavropanos-Poker (Erstmeldung vom 18. Juni)! Doch laut Bild-Bericht wird's wohl nix mit einer Fest-Verpflichtung. Demnach soll Arsenal London nur eine Leihe in Betracht ziehen. 

Bei lediglich 5 Millionen Euro Transfer-Budget aber keine schlechte Variante für den VfB Stuttgart. Auch VfB-Boss Thomas Hitzlsperger setzt in der Kohle-Krise auf Spar-Verstärkungen. Und immerhin könnte der noch ausstehende Kobel-Deal dem Aufsteiger einen Großteil des Geldes kosten. 

VfB Stuttgart bereit für die Zukunft? Transfergerüchte, Kader-Planung und News

Zuletzt hatte sich VfB-Legende Hansi Müller mit Abwehr-Klartext über die Schwachstellen in der Schwaben-Defensive ausgelassen. Der Grieche könnte für Abhilfe sorgen. Und vielleicht kommt er ja nicht alleine. Die britische Zeitung The Independent bringt noch einen weiteren Arsenal-Abwehr-Griechen ins Gespräch

Grieche im Anflug? Mavropanos zum Medizincheck beim VfB Stuttgart erwartet!

Update, 13. Juli: Der Wechsel von Konstantinos Mavropanos zum VfB Stuttgart bahnt sich an! Der Grieche soll zum Medizincheck erwartet werden. Dort trifft er mit Sven Mislintat auf einen alten Bekannten, denn: Der VfB-Sportdirektor holte den Abwehrspieler vor zwei Jahren zu Arsenal London auf die Insel. 

Von dort wurde Mavropanos an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen, mit denen er vor wenigen Tagen noch den Klassenerhalt in Liga zwei schaffte. Der Aufenthalt in London wird nun wohl kürzer als erwartet ausfallen, denn die Schwaben scheinen zuzuschlagen. 

Wie "Kicker" berichtet, heißt es in griechischen Medien, dass der talentierte Innenverteidiger zum Medizincheck beim VfB Stuttgart erwartet wird. Heißt: Jetzt kann es ganz schnell gehen!

VfB Stuttgart: Konstantinos Mavropanos als Option

Erstmeldung 18. Juni: Für das Spiel gegen den SV Sandhausen am Dienstagabend hat Trainer Pellegrino Matarazzo die Abwehr des VfB Stuttgart komplett umgekrempelt. Zuletzt konnte sich kein Defensiv-Profi sicher sein bei den Schwaben. Holger Badstuber hat sich wohl zudem mit einem Motzki-Anfall selbst ins Abseits geschossen.

Für die kommende Spielzeit könnten da ein paar neue Gesichter in der Innenverteidigung des VfB Stuttgart durchaus gut tun. Laut der Bild-Zeitung könnte Konstantinos Mavropanos eine Option sein für den VfB. Der Grieche steht seit Winter 2020 auf Leihbasis vom FC Arsenal beim 1. FC Nürnberg im Kader.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

SERVUS NURNBERG I would like to thank @1_fc_nuernberg , one of the most historic and popular teams in Europe, for their great interest and efforts to make me a member of the team, until the end of the season. ⚫️I’d also like to thank @arsenal for the great experience and the opportunity I have been given to move to a competitive league and to prove myself here. ⚽️ SERVUS NÜRNBEG Ich bedanke mich beim @1_fc_nuernberg , eine der beliebtesten Mannschaften Europas mit einer großen Geschichte, für das große Interesse und die Bemühungen, mich zum Mitglied des Teams zu machen, bis Ende der Saison.⚫️ Ich danke auch @arsenal für die tollen Erfahrungen und die mir eröffnete Möglichkeit, in eine Wettbewerbsfähige Liga zu wechseln und mich hier beweisen zu können. ⚽️

Ein Beitrag geteilt von Dinos Mavropanos (@dinos_mavropanos) am

VfB Stuttgart: Vertrag beim FC Arsenal bis 2023

Nach Ende der Saison muss Mavropanos allerdings wieder zurück auf die Insel. Eine Zukunft bei Arsenal gilt aber als eher unwahrscheinlich. Heißt: Der 1,92 Meter-Mann braucht einen neuen Verein. In Nürnberg konnte er sich einen Stammplatz erkämpfen. Der Vertrag bei den Londonern läuft bis 2023.

Steckbrief Konstantinos Mavropanos:


Geboren:

11. Dezember 1997 in Athen

Größe:

1,92 Meter

Gewicht:

78 Kilogram

Aktuelle Teams:

1. FC Nürnberg (#3 ), 

Griechische U21-Nationalmannschaft 

Laut der Bild gab es bereits im Winter beim VfB Stuttgart durchaus Interesse an Konstantinos Mavropanos. Jetzt könnte man bei den Schwaben den Zettel mit dem Namen des 22-Jährigen durchaus wieder aus der Schublade ziehen. Und wie das Portal goal.com schreibt, soll Arsenal einen Verkauf anstreben. 

VfB Stuttgart: Sven Mislintat mit guten Kontakten

Vielleicht hat man beim VfB mit Sportdirektor Sven Mislintat einen Transfer-Joker im Ärmel. Der Kader-Macher holte laut goal.com Mavropanos im Januar 2018 von PAS Giannina zu Arsenal. Sollte Stuttgart den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fix machen, dann könnte es durchaus ein Telefonat zwischen Mislintat und dem Griechen-Gigant geben.

Sportdirektor Sven Mislintat könnte Konstantinos Mavropanos zum VfB Stuttgart lotsen. 

Aber VORSICHT: Auf verschiedenen Portalen ist die Rede von mehreren Interessenten aus der Bundesliga. Bild nennt dabei unter anderem FSV Mainz 05, Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg

VfB Stuttgart trifft auf Mavropanos und Nürnberg

Ein Auge werfen auf Konstantinos Mavropanos kann man beim VfB Stuttgart bereits am Sonntag (15.30 Uhr). Dann gibt's am vorletzten Spieltag das Schwaben-Franken-Duell beim 1. FC Nürnberg. 

VfB Stuttgart gegen den 1. FC Nürnberg: Die komplette Partie im Live-Ticker

Neben dem Griechen könnte man beim VfB auch noch eine Ösi-Kante für die Innenverteidigung interessant sein. Kevin Danso steht aber auch bei anderen Klubs hoch im Kurs. 

Rubriklistenbild: © picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema