Am Mittwoch um 16 Uhr geht's für den VfB gegen den FSV Mainz 05

VfB Stuttgart: Test gegen Mainz 05 abgesagt! Corona-Fall in der Mannschaft! 

  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Testspiel gegen Mainz abgesagt! Corona-Fall im Kader. Betroffener Spieler bereits ins Quarantäne.

VfB Stuttgart Testspiel gegen Mainz 05.
• Partie kostenlos im Live-Stream
Badtsuber-Kracher vor Testspiel. 

VfB Stuttgart: Test gegen Mainz 05 abgesagt! Corona-Fall in der Mannschaft! 

Update vom 19. August: Läuft mit den Testspielen des VfB Stuttgart! Auch die Partie heute gegen den FSV Mainz 05 muss abgesagt werden. Wie der Aufsteiger mitteilt, gibt es bei Mainz einen bestätigten Corona-Fall im Kader

Auf der Homepage des VfB Stuttgart heißt es dazu: "Die vor dem geplanten Testspiel gegen die Mannschaft von Cheftrainer Pellegrino Matarazzo am Dienstag durchgeführte Testung des Kaders ergab für einen Spieler ein positives Resultat". Der betroffene Spieler wurde isoliert und befindet sich nun in Quarantäne.

Damit fällt für den VfB bereits das zweite Testspiel durch Corona aus! Auch bei Olympique Marseille gab es vor der Partie einen Verdachtsfall auf Covid-19. Zuletzt machten Gerüchte die Runde über einen Test-Kick gegen den FC Liverpool. Doch auch bei diesem möglichen Top-Gegner gibt's ein großes Problem! 

VfB Stuttgart: Testspiel gegen Mainz 05

Der VfB Stuttgart ist zu Wochenbeginn in die dritte Woche der Vorbereitung gestartet. Ein Blick auf den Sommerfahrplan des Aufsteigers verrät, es steht wieder ein Testspiel an. Nachdem der Top-Test-Kick gegen Olympique Marseille, nach einem Corona-Verdachtsfall beim Franzosen-Klub, abgesagt wurde geht's am Mittwoch, 19. August, gegen den FSV Mainz 05. 

Den ersten Test gegen den SV Sandhausen konnte der VfB Stuttgart mit eine 6:1-Sieg sehr erfolgreich gestalten. Besonders die Ansätze im Offensiv-Spiel haben dabei Spielmacher Daniel Didavi sehr erfreut. Anpfiff in der Opel-Arena in Mainz ist um 16 Uhr. 

Weitere Testspiele: VfB Stuttgart gegen Bielefeld und HSV!

Opel-Arena in Mainz:

Dien Opel-Arena in Mainz.

Abdresse:  

Eugen-Salomon-Straße 1, 55128 Mainz

Kapazität:

33.305 Plätze

 Kosten: 

60 Millionen Euro

VfB Stuttgart: Partie gegen Mainz 05 im Live-Stream und auf YouTube

Aufgrund der aktuellen Situation findet das Testspiel aber ohne Zuschauer statt. Völlig verzichten müssen die Fans des VfB Stuttgart aber natürlich nicht auf den Vorbereitungs-Kick. Der VfB übertragt die Partie auf VfB TV, auf Facebook und auf dem VfB-YouTube-Kanal.

Das Spiel im Live-Stream am Mittwoch:

• VfB TV
Facebook
VfB-YouTube-Kanal

VfB Stuttgart:

Die Begegnung gegen Mainz 05 ist gerade für Philipp Klement etwas Besonderes. Der Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart war von 2014 bis 2018 in Mainz unter Vertrag. Für Klement eine schöne Zeit, wie er im Vorfeld bei VfB-TV erklärt: "Es war eine schöne Zeit, in der es einige schöne Momente gab. Ich freue mich darauf, nach so langer Zeit, die Leute in Mainz wiederzusehen." 

VfB Stuttgart plant für die Zukunft: Transfergerüchte, Kader-Planung und News

In Mainz konnte sich Klement in der zweiten Mannschaft in insgesamt 73 Spielen weiterentwickeln und kam dann auch zu seinen ersten Bundesliga-Einsätzen: "Ich konnte mich damals gut entwickeln, habe nach und nach bei den Profis reingeschnuppert und wurde mit den beiden Bundesligaeinsätzen belohnt." Mit dem VfB Stuttgart kann er jetzt weitere Bundesliga-Spiele folgen lassen. Im Aufstiegs-Endspurt hatte er sich bereits deutlich stabiler gezeigt als zuvor!

VfB Stuttgart: Ehemaliger VfB-Profi macht bei Mainz den Abflug! 

Bei Mainz 05 hat sich zuletzt ein ehemaliger Profi des VfB Stuttgart endgültig aus dem Kader verabschiedet. Mit Alexandru Maxim verlässt ein Aufstiegs-Held aus der Saison 2015/2016 die Bundesliga. Der Mittelfeld-Mann schließt sich seinem Leih-Klub an und unterschreibt beim Türken-Klub Gaziantep FK einen Vertrag bis 2022

Alexandru Maxim ist einer der Aufstiegshelden aus der Saison 2015/2016.

VfB Stuttgart: Badstuber-Kracher vor Testspiel!

Sorgen machen dem VfB Stuttgart derzeit drei Profis! Zum Start in die Woche fehlten Philipp Förster,  Nicolas Gonzalez und Clinton Mola. Besonders bei Mola muss man sich beim Aufsteiger wohl auf eine längere Pause einstellen. Nicht mit nach Mainz wird Holger Badstuber fahren. Der 31-Jährige bekommt am Dienstag seinKader-Aus beim VfB Stuttgart serviert. Der Routinier MUSS ab sofort in der zweiten Mannschaft trainieren und spielen.

Gespannt sein darf man, ob der VfB sein neues Top-Talent bereist gegen Mainz 05 auf den Platz schickt. Am Montag machte der Aufsteiger die Verpflichtung von Momo Cissé bekannt. Der 17-jährige Stürmer-Nachwuchs kommt vom Zweitligisten AC Le Havre ...beim Blick auf die Ablöse ist er eine echte Spar-Verstärkung!  

Rubriklistenbild: © Jan Woitas/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema