VfB Stuttgart bleibt wohl ohne Chance bei Lukas Nmecha

U21-EM-Star Nmecha und der VfB Stuttgart: Belgien-Presse sieht‘s anders!

Lukas Nmecha
+
Lukas Nmecha erzielte in der abgelaufenen Saison 14 Tore in Belgien für den RSC Anderlecht.
  • Tobias Becker
    VonTobias Becker
    schließen

VfB Stuttgart: Lukas Nmecha soll durchaus ein Thema sein. Die Chancen stehen schlecht - glaubt man der Belgien-Presse hat er sich entschieden.

Update 24. Juni: Schade! Bei Lukas Nmecha geht der VfB Stuttgart wohl leer aus. Glaubt man Berichten in der Belgien-Presse, dann hat der deutsche U21-EM-Star sein neues Ziel bereits gefunden. Von Manchester City geht‘s nach der Leihe zu Anderlecht direkt in die Bundesliga - zur VfB-Konkurrenz.

Transfersommer 2021: Alle News, Wechsel und Gerüchte rund um den VfB Stuttgart!

Wie die belgische Zeitung Het Nieuwsblad jetzt vermeldet, soll Nmecha bei RB Leipzig untergekommen sein. Im Bericht heißt es: „Der in der vergangenen Saison an Anderlecht ausgeliehene deutsche Stürmer wechselt zu RB Leipzig.“ Zuletzt gehörte auch der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt zu den Interessenten. Offiziell gab‘s noch nichts dazu von den Vereinen.

VfB Stuttgart: Nmecha zu teuer für die Schwaben

ABLÖSE-PROBLEM: Für den VfB Stuttgart war aber wohl die geforderte Ablösesumme das K.o.-Kriterium für den Transfer. Der Marktwert von Lukas Nmecha wurde auf 12 Millionen Euro geschätzt. Laut der Meldung lässt RB Leipzig jetzt satte 10 Millionen Euro bei Manchester City liegen.

Der 22-Jährige kam bei seiner Ausleihe zu RSC Anderlecht in der belgischen Liga auf 21 Tore in 41 Pflichtspielen. Bei der deutschen U21-Nationalmannschaft wurde er Europameister und mit vier Treffern Torschützenkönig des Turniers.

Ein U21-EM-Star für den VfB! Nmecha bei Bundesliga-Klubs auf dem Zettel

In wenigen Tagen beginnt die Vorbereitung beim VfB Stuttgart. Die Kaderplanung ist jedoch nicht abgeschlossen, denn zum einen steht warten alle auf den Millionen-Transfer von Nicolas Gonzalez, zum anderen gibt es auch noch Gerüchte um Marc Oliver Kempf und Sasa Kalajdzic. ABER: Nicht nur Abgänge drohen dem VfB noch, auch Zugänge könnte es geben.

Der VfB Stuttgart ist an U21-Europameister Lukas Nmecha von Manchester City dran!

Bei der U21-EM erzielte Lukas Nmecha das Tor zum Titel gegen Portugal.

Wie Sky Sport berichtet, soll der gebürtige Hamburger, der sowohl die deutsche als auch die englische Staatsbürgerschaft besitzt, das Interesse des VfB Stuttgart geweckt haben. Und: Lukas Nmecha will wohl in die Bundesliga wechseln.

VfB Stuttgart hat einen U21-Europameister! Mateo Klimowicz holt mit DFB-Team den Titel!

Der 22-jährige Stürmer kam bei Manchester City noch nicht im Starensemble zum Einsatz, wurde zuletzt unter anderem an den VfL Wolfsburg, Middlesbrough und RSC Anderlecht verliehen. Bei der U21-EM in Slowenien und Ungarn drehte er auf, erzielte in sechs Spielen vier Tore - auch das Tor zum Titel gegen Portugal.

VfB Stuttgart: Ein Wechsel der für Nmecha Sinn machen würde

Nun will er in der Bundesliga Fuß fassen und durchstarten. Nmecha wird jedoch nicht nur mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Auch Eintracht Frankfurt und RB Leipzig wollen ihn wohl verpflichten.

Transfersommer 2021: Alle News, Wechsel und Gerüchte rund um den VfB Stuttgart!

Ob Sven Mislintat mit seinen England-Kontakten mehr Erfolg hat? Für Nmecha wäre der VfB Stuttgart wohl ein guter Schritt, da die Schwaben auf junge Spieler setzen, Fehler erlaubt sind und die Entwicklung der Spieler in der vergangenen Spielzeit für sich spricht. Zudem kommt: Einen Mittelstürmer, der auch über die Außen kommen kann, könnte der VfB bald brauchen.

An Nicolas Gonzalez könnte ein Transfer hängen. Wechselt der Argentinier, hat der VfB Stuttgart die nötigen Millionen.

Nicolas Gonzalez wird in diesen Tagen wohl nach Florenz wechseln. Sein Platz wird also frei und die nötigen Millionen sind dann auch vorhanden. Denn billig wird Nmecha, der in 31 Spielen für Anderlecht in Belgiens höchster Liga 14 Tore schoss, nicht. Sein Marktwert beträgt derzeit rund 12 Millionen Euro. Ein Transfer mit einer solchen Ablöse würde aber wohl kaum zum VfB Stuttgart passen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema