Der VfB Stuttgart am Sonntag um 15.30 Uhr im DFB-Pokal gegen Hansa Rostock

Heute live! VfB Stuttgart gegen Rostock im Pokal: So gibt's das Spiel im TV und Stream

  • Dominik Jahn
    vonDominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart am Sonntag gegen Hansa Rostock im DFB-Pokal. Die Partie gibt's im TV und Stream! Alle wichtigen Infos.

  • VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock im DFB-Pokal.
  • Im Free-TV gibt es eine Zusammenfassung.
  • Live-Ticker von echo24.de und Spieltags-Text mit News im Vorfeld und Spielbericht.

VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock im DFB-Pokal: So gibt's die Partie live im TV

Jetzt gilt's für den VfB Stuttgart. Am Sonntag steht für den Bundesliga-Aufsteiger das erste Pflichtspiel auf dem Programm. In der ersten Runde des DFB-Pokals trifft der VfB auf Hansa Rostock. Die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo konnte zuletzt im Testspiel gegen Racing Strasbourg einen 4:2-Sieg einfahren.

VfB Stuttgart: DFB-Pokal gegen Hansa Rostock beim Sender Sky

  • VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock im DFB-Pokal live im Pay-TV. Der Sender Sky überträgt die Partie am Sonntag, 13. September live. Die Übertragung beginnt um 15.15 Uhr. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.
  • Kommentiert wird das Spiel VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock von Michael Born (Einzelspiel) und von Marcel Meinert (Konferenz).

VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock im DFB-Pokal im Live-Stream bei Sky Go

Wer unterwegs ist, kann die Partie in der ersten Runde im DFB-Pokal zwischen dem VfB Stuttgart und Hansa Rostock auch mobil beim Streaming-Dienst Sky Go sehen.

Sky Go ist jedoch kostenpflichtig und nur per App abrufbar. Wer die Bundesliga-Begegnung dort verfolgen möchte, benötigt ein gültiges Abonnement, in dem das Sport-Paket enthalten ist.

VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock im Pokal bei echo24.de im Live-Ticker

Bei echo24.de gibt es zur Partie des VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock einen Live-Ticker. Wir starten etwa eine Stunde vor Spielbeginn mit letzten Infos zum Spiel. Dazu gibt es einen Spieltag-Text mit wichtigen News im Vorfeld der Partie und einem Spielbericht nach den 90 Minuten.

VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock: Zusammenfassung im Free-TV

  • Eine Zusammenfassung der Partie zwischen dem VfB Stuttgart und Hansa Rostock gibt es beim Sender ARD ab 18.30 Uhr in der Sportschau. Moderiert wird die Sendung von Matthias Opdenhövel.

VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock: Infos zum Spiel

Es ist bereits die dritte Begegnung im DFB-Pokal zwischen dem VfB Stuttgart und Hansa Rostock in Folge in der ersten Runde. Nach einem 0:2 im Jahr 2018, konnte der sich der VfB Stuttgart im vergangenen Pokal-Sommer ein 1:0 erkämpfen. 

Adresse:Kopernikusstraße 17, 18057 Rostock
Kapazität:29.000 Plätze
Kapazität (internat.):25.000 Plätze
Beim Pokalspiel zwischen dem VfB Stuttgart und Rostock dürfen bis zu 7.500 Zuschauer ins Ostseestadion.

Das Spiel im Osteestadion in Rostock wird zudem zum Fan-Hammer! Mecklenburg-Vorpommern lässt bis zu 7.500 Zuschauer im Stadion zu. Verpassen wird das Pokal-Spiel Nicolas Gonzalez. Der Argentinien-Angreifer des VfB Stuttgart hat sich im Test-Kick gegen Racing Strasbourg einen Bündelriss in der Hüftmuskulatur zugezogen - AUSFALL für Wochen!

Für Hansa Rostock gab‘s gegen Holstein Kiel eine Test-Pleite! Mit dem 1:3 geht die Mannschaft jetzt ins erste Pflichtspiel gegen den VfB Stuttgart. Zu viele leichte unnötige Fehler machte die Mannschaft von Trainer Jens Härtel. Bei bild.de erklärt er: „Das war ein Ballverlust, der so nicht passieren darf – und gegen Stuttgart wahrscheinlich auch nicht passiert.“ Zuversicht beim Drittligisten! Härtel: „Das gibt uns gute Hinweise darauf, was wir verbessern müssen. Lieber werden wir jetzt für unsere Fehler bestraft, als in den Pflichtspielen.“

Rubriklistenbild: © picture alliance/Fotostand

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema