Geschichte und Bilanz von Zwayer bei Spielen des VfB Stuttgart

Schiri Zwayer hat den VfB-Sieg gegen Bremen gepfiffen - so war die Bilanz vorher!

Felix Zwayer pfeift das Spiel des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen.
+
Felix Zwayer pfeift das Spiel des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen.
  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

Beim Spiel des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen ist Felix Zwayer Schiedsrichter. Seine Bilanz: Ausgeglichen.

Felix Zwayer wird das Spiel des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen am Ostersonntag (im Live-Ticker bei echo24.de) leiten. An seiner Seite stehen Marco Achmüller und Rafael Foltyn. Der vierte Offizielle ist Matthias Jöllenbeck und im Kölner Video-Keller sitzt Harm Osmers. Schiri Zwayer hat vor gar nicht allzu langer Zeit eine Geschichte mit dem VfB erlebt, die hohe Wellen schlug.

Steckbrief
NameFelix Zwayer
Geburtsdatum19. Mai 1981
HerkunftBerlin, Deutschland
PositionSchiedsrichter
Bundesliga-Debüt15. August 2009

Der 39-Jährige ist einer der bekanntesten Bundesliga-Schiedsrichter und hat den VfB Stuttgart bereits 24 Mal gepfiffen. Die drei Spiele im DFB-Pokal gewannen die Schwaben alle, in Liga zwei gab es einen Sieg und ein Remis. In den bislang 19 Bundesliga-Partien mit Zwayer ist die Bilanz völlig ausgeglichen: Sechs Siege und Niederlagen, sieben Unentschieden.

VfB Stuttgart gegen Werder Bremen: So gibt‘s das Spiel live im TV und Stream!

Auch bei Werder Bremen war Zwayer bereits oft im Einsatz. In 14 Bundesliga-Spielen konnte sich Werder siebenmal durchsetzen, verlor nur fünf Spiele. Besonders in Erinnerung geblieben sein, dürfte Zwayer den Hanseaten wegen des Relegations-Hinspiels gegen Heidenheim im letzten Sommer. Das Spiel endete 0:0, Bremens Moisander flog kurz vor Schluss vom Platz, aber Bremen blieb in der Bundesliga.

Ex-VfB-Coach Tim Walter musste eine Strafe zahlen.

Der VfB Stuttgart hingegen hat mit Zwayer eher unschöne Erinnerungen an das letzte Zusammentreffen - oder vielmehr: Zwayer dürfte unschöne Erinnerungen haben. Beim Spiel gegen Erzgebirge Aue in der vergangenen Saison (0:0) pfiff Zwayer und zog den Zorn von Ex-VfB-Coach Tim Walter auf sich. Der erkannte damals in Schiedsrichter Felix Zwayer seine Frau und sagte: „Ich dachte, meine Frau pfeift heute. Die pfeift auch immer für die mit den schönsten Trikots.“

Das könnte Sie auch interessieren