VfB Stuttgart gegen FC Barcelona - Testspiel am Samstag

Mega-Test gegen den FC Barcelona - Superstar fehlt gegen den VfB Stuttgart!

nicolas gonzalez
+
Lionel Messi (r.) fehlt dem FC Barcelona gegen den VfB Stuttgart!
  • Tobias Becker
    VonTobias Becker
    schließen
  • Dominik Jahn
    Dominik Jahn
    schließen

VfB Stuttgart: Morgen geht‘s im Mega-Test gegen den FC Barcelona. Ein Superstar fehlt dem VfB-Gegner jedoch noch.

Update, 30. Juli: Morgen findet der Kracher-Test des VfB Stuttgart gegen den FC Barcelona statt. Die M-Frage ist nun auch endgültig geklärt: Lionel Messi wird NICHT dabei sein. An Stars mangelt es den Katalanen jedoch nicht.

Der Grund für das Fehlen des Superstars vom FC Barcelona: Messi ist seit rund vier Wochen vereins- und vertragslos. Die Gespräche mit seinem Klub stocken. Aktuell heißt es für Messi auch Ibiza-Urlaub statt VfB Stuttgart. Der Argentinier ist mit seiner Familie unterwegs, soll laut spanischen Medienberichten am Montag beim FC Barcelona erwartet werden - mit neuem Vertrag.

VfB mit Test-Kracher gegen Barcelona - ein alter Bekannter und die M-Frage!

Update, 28. Juli: Es sind noch wenige Tage bis zum Testspiel-Kracher des VfB Stuttgart gegen den FC Barcelona. Die Fragen häufen sich: Wird Superstar Lionel Messi für Barcelona auflaufen? Außerdem gibt es ein Talent, das der VfB gerne selber gehabt hätte, wenn man den Gerüchten glauben kann.

Das Talent heißt Yusuf Demir und spielte zuvor bei Rapid Wien. Im Frühjahr stand das Türken-Talent beim VfB Stuttgart auf dem Zettel - und gleichzeitig bei vielen anderen Vereinen. Den Zuschlag erhielt am Ende der FC Barcelona.

Ob Lionel Messi spielen wird oder nicht, ist noch unklar. Vermutet wird aber von einigen Medien, dass Messi nicht gegen den VfB Stuttgart auflaufen wird.

AUSVERKAUFT gegen Messi! Termin und Infos zum VfB-Test gegen Barcelona

Update, 22. Juli: Es gibt keine Karten mehr! Das Mega-Testspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Barcelona ist ausverkauft. Bis auf wenige VIP-Tagestickets und für alle, die beim Vorverkauf zu kurz gekommen sind: Das Spiel wird auf Servus TV übertragen.

25.000 Tickets sind in den Verkauf gegangen, den zunächst Mitglieder und Dauerkartenbesitzer genießen durften. Dann ging der große Ansturm los und inzwischen ist das Spiel weitestgehend ausverkauft.

VfB Stuttgart: Mega-Test gegen Messi und Barcelona - Termin, Tickets, die Infos

Update 16. Juli: Was für ein Spiel! Der VfB Stuttgart bekommt seinen Test-Kracher - zum Abschluss der Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison geht‘s für Trainer Pellegrino Matarazzo und sein Team gegen den FC Barcelona. UND: Es stehen 25.000 Tickets zum Verkauf!

Wie der VfB Stuttgart mitteilt wird das Spiel gegen den Top-Klub aus Spanien wird am 31. Juli in der Mercedes-Benz Arena stattfinden. Anpfiff ist um 18 Uhr. Die Mannschaft von Coach Ronald Koeman ist bereits in den Tagen davor für ein Trainingslager in Deutschland. Ob Lionel Messi im Kader der Katalanen sein wird ist noch offen - ABER ziemlich sicher.

Im Blick: Der VfB-Transfersommer 2021! Die Gerüchte, die Profis, die News

Wie zuletzt die Bild-Zeitung berichtet hatte unter Berufung auf spanische Medien soll der Mega-Star einen neuen Fünf-Jahresvertrag unterschrieben haben. Definitiv dabei im Starensemble des FC Barcelona sind aber Frenkie de Jong, Gerard Piqué und Neuzugang Memphis Depay - viel zu sehen also für die Fans des VfB Stuttgart.

Die Tickets für VfB Stuttgart gegen FC Barcelona: Wie? und Wann?

Viel zu sehen? JA! Laut der Mitteilung werden für das Spiel des VfB Stuttgart gegen FC Barcelona am 31. Juli im Einklang mit dem behördlich genehmigten Infektionsschutz- und Hygienekonzept 25.000 Tickets in den Verkauf gehen. Der Vorverkauf für Dauerkartenbesitzer und VfB-Mitglieder startet am Dienstag, 20. Juli, um 10 Uhr. Der freie Verkauf startet am Mittwoch, 21. Juli, um 10 Uhr. Die Tickets können ausschließlich im VfB-Onlineshop erworben werden.

Der Einlass unterliegt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung der sogenannten „GGG“-Regel: Für den Zutritt zum Spiel sind damit wichtig*:

  • ein aktuelles, negatives COVID-19-Testergebnis (Antigen-Schnelltest oder PCR), das nicht älter als 24 Stunden ist
  • oder ein Nachweis über einen vollständigen Impfschutz
  • oder ein Nachweis über eine genesene Corona-Erkrankung benötigt. Der Nachweis sollte digital und in einer der drei folgenden Apps hochgeladen sein: Corona-Warn-App, luca-App, CovPass-App.

*mehr Informationen auf der Homepage des VfB Stuttgart

AUCH IM TV: Wer keine Karte mehr ergattern kann, der kann sich den Test-Kracher des VfB Stuttgart auch im TV anschauen. Servus TV Deutschland die Begegnung aus der Mercedes-Benz Arena live. Unterstützt wird dieses Testspiel-Highlight von der Hamburger Initiative „Helden helfen“. Gemeinsam mit prominenten Fußball-Profis sammelt die Organisation Summen für den guten Zweck.

VfB Stuttgart: Wiedersehen mit Lionel Messi

Sollte Lionel Messi tatsächlich einen neuen Vertrag beim FC Barcelona unterschrieben haben, dann wird der Test-Kracher auch ein Wiedersehen mit dem VfB Stuttgart. DENN: In der Saison 2009/2010 gab‘s diese Begegnung im Achtelfinale der Champions League.

Cacau köpft zum 1:0 für den VfB Stuttgart gegen den FC Barcelona.

In der Mercedes-Benz Arena gab es für den VfB damals ein 1:1-Unetschieden gegen Barcelona. Mit dabei damals neben Messi - Zlatan Ibrahimovic, Yaya Toure und Thierry Henry. Die Treffer erzielen Cacau für den VfB Stuttgart und Ibrahimovic für den Spanien-Klub. Im Rückspiel setzte es dann allerdings eine 0:4-Pleite.

Die Mannschaft des VfB Stuttgart 2009/2010 in der Champions League gegen FC Barcelona.

Holt der VfB Stuttgart einen Test-Kracher? Es könnte gegen den FC Barcelona gehen

Erstmeldung 9. Juli: Die meisten Termine in der Vorbereitung stehen fest beim VfB Stuttgart - JETZT könnten sich die Planungen für die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo allerdings um einen echten KRACHER-TEST erweitern!

VfB Stuttgart: Kracher-Test gegen FC Barcelona?

Wie die Stuttgarter Nachrichten berichtet soll ein Spiel gegen den FC Barcelona geplant werden. HINTERGRUND: Das spanische Top-Team ist von Ende Juli bis Anfang August in Donaueschingen im Trainingslager. Laut dem Bericht soll der 31. Juli als möglicher Termin angepeilt werden. WO? Gespielt werden soll dann wohl in der Mercedes Benz-Arena.

Bestätigt ist noch nichts! Und wie es dann um Mega-Star Lionel Messi steht bleibt abzuwarten. Ein möglicher Einsatz gegen den VfB Stuttgart fraglich. Die Barca-Legende hat seinen Vertrag auslaufen lassen, ist derzeit also vereinslos! Die Katalanen arbeiten an einer neuen Einigung. Am Sonntag steht er zunächst mit Ex-VfB-Angreifer Nicoals Gonzalez im Finale der Copa America.

So legt der VfB mit den Pflichtspielen los

Für den VfB Stuttgart wäre es ein krönender Abschluss der Vorbereitung. Das Team von Trainer Matarazzo startet dann am Wochenende 6. bis 9. August mit dem DFB-Pokal mit dem ersten Pflichtspiel. Der Gegner steht nach dem Kurios-Los bei der Auslosung noch nicht fest. Die Bundesliga legt am 13. bis 15. August los.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema