In Stuttgart ist wohl kein Platz mehr für den 24-Jährigen

Macht Thommy einen Abgang beim VfB? Düsseldorf zeigt Interesse

+
Erik Thommy und der VfB Stuttgart - nach der Saison gibt es wohl keine Zukunft bei den Schwaben. Fortuna Düsseldorf ist interessiert.
  • schließen

VfB Stuttgart: Für Erik Thommy könnte ein Wechsel zu Fortuna Düsseldorf anstehen.

Stehen die Zeichen auf Abschied beim VfB Stuttgart? Erik Thommy wäre ein Wechsel-Kandidat bei den Schwaben. Der 24-Jährige kommt aktuell nicht zum Zug bei den Schwaben. War er unter Tayfun Korkut noch einer aus dem Stammpersonal, wurde er unter Markus Weinzierl aufs Abstellgleis geschoben.

VfB Stuttgart: Düsseldorf wohl an Erik Thommy interessiert

JETZT könnte sich Thommy nach der Grusel-Saison mit Stuttgart nach einem neuen Verein umschauen. Wie bei express.de zu lesen ist, soll der VfB selbst über eine Ausleihe des Mittelfeldspielers nachdenken.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Ein mögliches Ziel: Fortuna Düsseldorf! Der Liga-Konkurrent soll bereits sein Interesse signalisiert haben. ABER auch weitere Vereine scheinen ein Auge auf Erik Thommy geworfen zu haben. Ein Vorteil für Düsseldorf: Es wäre nicht der erste Wechsel eines Schwaben-Kickers zur Fortuna.

Weitere Düsseldorfer mit VfB Stuttgart-Vergangenheit:

◦ Marcin Kaminski (ausgeliehen vom VfB Stuttgart)

◦ Jean Zimmer

◦ Matthias Zimmermann

◦ Kevin Stöger

Beim VfB Stuttgart kommt in den vergangenen Tagen immer mehr Bewegung in die Gerüchteküche und die Kaderplanung. Mit Mateo Klimowicz konnte VfB-Sportvorstand Thomas Hitzlsperger immerhin bereits einen sicheren Neuzugang präsentieren. Interesse scheinen die Schwaben zudem an Tim Leibold vom 1. FC Nürnberg, Maximilian Phillip von Borussia Dortmund haben.

Mario Gomez und der VfB - passt das noch? Gibt's den Stürmer Abgang?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare