Drittligist wartet

VfB Stuttgart im DFB-Pokal: Termin gegen Hansa Rostock steht fest!

+
VfB Stuttgart im DFB-Pokal: Termin gegen Hansa Rostock steht fest!
  • schließen

VfB Stuttgart trifft im DFB-Pokal in einem Montags-Spiel auf Hansa Rostock.

+++ Update 27. Juni +++  VfB Stuttgart im DFB-Pokal: Termin gegen Hansa Rostock steht fest!

Der DFB hat am Donnerstag, 27. Juni die Termine für die erste Runde im Pokal veröffentlicht. Der VfB Stuttgart trifft im DFB-Pokal in einem Montags-Spiel auf Hansa Rostock. Anpfiff ist am 12. August um 18:30 Uhr.

Den VfB Stuttgart erwartet eine schwere Aufgabe im Ostseestadion in Rostock. Im vergangenen Jahr scheiterte der VfB schon einmal gegen die Hanseaten (0:2).

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

+++ Update 16. Juni +++ Im Netz steht schon fest wer gewinnt

Nach der DFB-Pokalauslosung wissen viele Facebook-User wie das Spiel im August gegen Hansa Rostock für den VfB Stuttgart ausgehen wird. Viele verweisen auf die Geschichte der beiden Vereine. Im Pokal trafen sie schon viermal aufeinander - jedes Mal gewann Rostock seit 1992!

Deshalb kommentieren Rostock-Fans die Auslosung siegesgewiss: "Wir in der ersten Runde gegen den VfB Stuttgart ich sag mal Rostock hallöchen in der zweiten Runde des DFB Pokal." Die Chancen sehen die Fans klar bei Rostock: "Definitiv der einzige Gegner im Pokal bei dem wir selbst als unterklassiger Verein fast schon als Favorit gelten dürften." Manche haben schon eine kostengünstige Idee für die Karten: "Kombiticket für 1.+2. Runde wäre nicht schlecht"

Die VfB-Fans sind wenig optimistisch, dass ihr Verein sich diese Saison gegen Rostock durchsetzen kann: "Damit hätte sich das Thema DFB-Pokal auch erledigt..." Der Vorteil sei: "Top, dann können sich alle auf die Liga konzentrieren, wenn wir gleich in der ersten Runde fliegen!" Optimismus sieht anders aus: "Und wieder in der ersten Runde raus. Juhuu."

+++ Update, 15. Juni +++ VfB im DFB-Pokal

Der VfB Stuttgart bekommt es im DFB-Pokal mit Nordlicht Hansa Rostock zu tun. Der Drittligist dürfte kein allzu leichtes Los sein. Denn: Im letzten Jahr scheiterte der VfB schon einmal gegen die Hanseaten (0:2).

Wann genau die beiden aufeinandertreffen, ist noch nicht klar. Die 1. Runde wird zwischen dem 9. und 12. August ausgetragen. Der VfB dürfte die vielen Kilometer nach Rostock aber mit einem flauen Gefühl im Bauch antreten. Die Niederlage aus dem letzten Jahr macht den VfB jedenfalls nicht zwingend zum Favoriten.

+++ Update, 18.00 Uhr +++ 

Tim Walter hat den Trainingsauftakt des VfB terminiert! Der neue Trainer des VfB Stuttgart will mit seiner Mannschaft am Donnerstag, den 20. Juni in die Vorbereitung starten. Neben Walter werden auch die Neuzugänge dabei sein und sich den Fans präsentieren. 

Ganz wichtig für die kleinen Fans: Es wird auch wieder ein Kids-Showtraining geben, bei dem sie vor der Lizenzmannschaft selbst zeigen können, was sie am Ball drauf haben. Und natürlich mit dabei: Fritzle. Das Rahmenprogramm startet um 14 Uhr im Robert-Schlienz-Stadion, das erste Training unter VfB-Coach Tim Walter beginnt um 16 Uhr. Und damit auch die Mission "Wiederaufstieg"!

+++ Ursprungsmeldung vom 12. Juni 2019 +++

Nach dem Abstieg in die 2. Liga muss der VfB Stuttgart wieder deutlich früher ran. Während die Bundesliga am 16. bis 18. August startet, legen die Zweitligisten bereits drei Wochen früher los - am 26. Juli.

Auf die Spielpläne müssen sich die Fußball-Fans auch noch etwas gedulden. Erst am 28. Juni gibt die Deutsche Fußball-Liga (DFL) die Pläne offiziell bekannt. Dann wissen die Anhänger des VfB Stuttgart wann ihr Neustart anfangt und gegen welches Team die Schwaben ihre Mission Wiederaufstieg startet. Feststeht derzeit nur, dass der 34. Spieltag der regulären Saison 2019/2020 der 2. Liga am 17. Mai stattfinden wird.

VfB Stuttgart: Sommer-Transfergerüchte und aktuelle News

Bereits am 15. Juni findet die Auslosung für die erste Runde des DFB-Pokals statt. Die Spiele finden dann vom 9. bis 12. August statt. Finale in Berlin ist dann am 23. Mai 2020.

Außerdem müssen sich alle Profis des VfB Stuttgart und alle ihre Kollegen, sowie die Fans mit neuen Regeln anfreunden. Nicht nur beim Handspiel kommen ein paar Änderungen dazu.

Eckdaten für die Saison 2019/2020:

◦ Spielpläne am 28. Juni

◦ 2. Liga Saisonstart am 26 Juli

◦ 34. Spieltag am 17. Mai

◦ Winterpause vom 20. Dezember bis 28. Januar

Auslosung DFB-Pokal erste Runde am 15. Juni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare